Rennräder im Test

Testbericht: Cannondale Supersix Evo Ultegra (Modelljahr 2015)

Foto: Benjamin Hahn
Der beeindruckend vielseitige Rahmen und die Ausstattung machen jeden Fahrer glücklich, nur die schweren Laufräder bremsen das Cannondale Supersix Evo Ultegra aus – schade.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • vielseitiger Allrounder
  • viele Größen

Was uns nicht gefällt

  • Alu-Sattelstütze
  • Laufräder schwer

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Testurteil: Gut (59 Punkte)
Rahmennote: Gut

Das hat unser Rennrad-Test ergeben: Noch vor wenigen Jahren galt das Cannondale Supersix Evo Ultegra als absoluter Trendsetter im Rahmenbau. In diesem Vergleich schlägt es sich gut, vor allem beim gemessenen Federungskomfort sind andere aber inzwischen besser. Auf der Straße macht es das mit seinem spritzigen Charakter schnell vergessen: Mit dem Cannondale Supersix Evo Ultegra kommt nahezu jeder zurecht.

Der Fahrer sitzt leicht gestreckt, aber angenehm genug für lange Etappen, Laufruhe und direktes Handling stehen für das ausgewogene Cannondale Supersix Evo Ultegra nicht im Gegensatz. Die Ausstattung mit der edlen Hollowgram-Kurbel passt, nur die schweren, günstigen Laufräder zügeln den Vorwärtsdrang und verhindern knapp das „Sehr Gut“.

Technische Daten des Cannondale Supersix Evo Ultegra (Modelljahr 2015)

Preis: 2799 Euro
Gewicht: * 7,7 kg
Rahmengewicht: 1067 g
Gabelgewicht: 437 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: 48/50/52/54/56/58/60/62 cm
Getestete Rahmenhöhe: 56 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz: Cannondale Hollowgram Si, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Mavic Aksium S
Reifen: Mavic Aksiom, 25
Vorbau: Cannondale C2
Sattel: Fizik Arione
Sattelstütze: Cannondale C2

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Profil und Messwerte

Geometrie


Fazit:

Der beeindruckend vielseitige Rahmen und die Ausstattung machen jeden Fahrer glücklich, nur die schweren Laufräder bremsen das Cannondale Supersix Evo Ultegra aus – schade.

Cannondale Supersix Evo Ultegra (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Cannondale Supersix Evo Ultegra (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

07.05.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2015