Ein Wochenende in Wien

Wien für Rennradfahrer

RoadBIKE Ausgabe 1015 Reise Wien
Foto: Jens Vögele
Sechsmal in Folge wurde Wien zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Aber ist sie das auch für Rennradfahrer? RoadBIKE machte den Check.

Nein, einen Cappuccino sollte man hier nicht bestellen. Die perfekte Mischung aus Kaffee und Milch heißt in der Stadt, in der Kaffeehäuser eine ganz besondere Bedeutung haben, Wiener Melange.

Überhaupt ist Wien eine Stadt, in der sich vieles miteinander verbinden lässt. Stadt und Natur, Sport und Kultur zum Beispiel. Wer aus der Altstadt etwa mit dem Rennrad in den Wienerwald möchte, fährt am Schwedenplatz an den Donaukanal und an dessen Ufer ohne Verkehr aus der Stadt raus.

Wer nach der Rad­runde aus dem Raddress in den Anzug schlüpfen möchte: Bitte schön. Hier kennt das kulturelle Angebot keine Grenzen.

Weiter unten finden Sie eine 60-km-Runde als GPX-Datei als Download.

Das komplette Wochenende in Wien lesen Sie in RoadBIKE Ausgabe 10/2015. Ab 16.09.2015 am Kiosk oder im Internet als Heft oder ePaper direkt bestellen.

11.09.2015
Autor: Jens Vögele
© RoadBIKE
Ausgabe 10/2015