Trek Silque: neues Langstrecken-Rennrad für Damen

Trek bietet künftig ein neues Rennrad-Modell für Frauen an. Das neue Damen-Rennrad Silque ist insbesondere für lange Strecken konzipiert.

Das Rennrad Silque gibt es in vier Modellvarianten. Alle Modelle besitzen ein Isospeed-Gelenk, das durch eine Entkoppelung des Sitzrohrs für Komfort sorgen soll.

Die WSD-Geometrie soll starken Vortrieb, mehr Speed sowie optimale Fahrstabilität bringen. Außerdem verfügt das Damen-Rennrad Silque über eine interne Zugführung und eine 3S-Kettenführung.

Trek-Produktmanagerin Amanda Schulze sagt: "Die Auswertung von Profi-Trainingsdaten zeigt, dass Männer und Frauen sehr unterschiedliche Werte in Bezug auf Kraft und Gewicht aufweisen, auch wenn sie die selbe Rahmengröße fahren."

Daher will Trek den Rahmen des Silque auf die Ansprüche weiblicher Sportlerinnen angepasst haben. Das Rad soll sich so stabil wie ein Trek Domane fahren, aber so bissig wie ein Trek Madone der Aero Road Line sein.

Das Rennrad Silque ist in vier Modellvarianten erhältlich, die wir in der Fotostrecke zeigen:

  • Silque
  • Silque SL
  • Silque SLX
  • Silque SSL (Project One)
07.04.2014
Autor: Benjamin Linsner
© RoadBIKE