Timemachine TM01: Neues Zeitfahr-Rennrad von BMC für 2012

Auf der Timemachine TM01 hat Cadel Evans das Zeitfahren bei der Tour de France in diesem Jahr gewonnen. Jetzt ist das Zeitfahr-Rennrad für Jedermann zu haben.

Maximale Geschwindigkeit – nichts anderes hat BMC bei der Timemachine TM01 im Sinn.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehen die Entwickler neue Wege: Durch viele Jus­tiermöglichkeiten sollen über 40 verschiedene Positionen auf dem Rad möglich sein.

So soll jeder Fahrer optimal sitzen – und das Maximum aus sich herausholen.

Natürlich wurde auch an der Aerodynamik gefeilt – für maximale Geschwindigkeit eben. Bei der Tour de France hatte die TM01 bereits einen großen Auftritt: Cadel Evans holte sich darauf beim Einzelzeitfahren das Gelbe Trikot – und damit den Tour-Sieg.

Das Zeitfahrrad wird es in fünf verschiedenen Carbon-Ausführungen geben, in der Top-Version mit Shimanos elektronischer Dura-Ace Di2.

© RoadBIKE
Ausgabe 09/2011