Traum-Rennräder: FES Zeitfahrrad S 92-2

RoadBIKE Starshot: FES Zeitfahrrad S 92-2 Traum-Renner

So sehen Sieger aus: Dieser Renner bescherte Deutschlands Radsport-Elite zahlreiche Erfolge. RoadBIKE stellt das Traum-Rennrad vor.

Fotostrecke: FES Zeitfahrrad S 92-2 Traum-Renner

6 Bilder
RoadBIKE Starshot FES Zeitfahrrad S 92-2 Foto: Studio Nordbahnhof
RoadBIKE Starshot FES Zeitfahrrad S 92-2 Foto: Studio Nordbahnhof
RoadBIKE Starshot FES Zeitfahrrad S 92-2 Foto: Studio Nordbahnhof

Ein Leben als Star? Kann sehr wechselhaft sein. Gerade noch erfolgreich und von allen begehrt, fristet er bereits wenig später allein und vergessen ein Schattendasein.

So erging es auch diesem Schmuckstück. Bis der leidenschaftliche Rennrad-Sammler Thomas Busch es in einem Frankfurter Keller aufstöberte und weitestgehend in den Originalzustand zurückversetzte.

Während seiner aktiven Karriere fuhr das FES-Zeitfahrrad Erfolg um Erfolg ein – und steht als Paradebeispiel für eine gelungene Wiedervereinigung: Noch zu DDR-Zeiten hatte das Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) mit der Entwicklung von Carbon-Rahmen begonnen.

Und das zwischen 1991 und 1992 daraus geborene S 92-2 sorgte für einen der größten Triumphe im gesamtdeutschen Radsport: Michael Rich, Uwe Peschel, Christian Meyer und Bernhard Dittert holten mit ihm 1992 in Barcelona die olympische Goldmedaille im 100-Kilometer-Mannschaftszeitfahren.

Viele weitere Siege folgten – bis hin zu Jan Ullrichs Weltmeistertitel 1999 in Verona. Das Besondere an dem hier abgelichteten Rad: Stahlgabel und Vorderradbremse des DDR-Kombinats Textima zeugen davon, dass es sich um eine Art Zwischenmodell handelt.

Denn bei Olympia 1992 waren diese Teile verschwunden. Und dennoch wirkt der Renner auch nach 20 Jahren noch wie eine hochmoderne Zeitfahrmaschine. Erst der zweite Blick auf die etwas in die Jahre gekommen Shimano-Dura-Ace-Gruppe oder den Vorbau verrät das wahre Alter. Und das kleine Vorderrad: Unterschiedlich große Laufräder hat der Radsportweltverband UCI längst verboten.

Das FES Zeitfahrrad S 92-2 im Detail:

  • Baujahr: 1991
  • Preis: ca. 15.000 D-Mark
  • Gewicht (Rahmen): ca. 2.000 Gramm
  • Gewicht: (komplett): 11.300 Gramm
  • Schaltung: Shimano Dura-Ace 7400
  • Laufräder: FES

Fotostrecke: RoadBIKE Starshots: Traum-Rennräder der Extraklasse

23 Bilder
RoadBIKE Starshot Velotraum Speedster Foto: Studio Nordbahnhof
RoadBIKE Starshot Simplon Serum 50-Jahre Simplon Edition Foto: Studio Nordbahnhof
RoadBIKE Starshot Specialized S-Workds McLaren Venge Foto: Studio Nordbahnhof
15.07.2011
Autor: Felix Krakow
© RoadBIKE
Ausgabe 07/2011