Sigma RoadBIKE-Festival auf Mallorca feiert Premiere – die schönsten Bilder vom Event

Vom 7.-10. April 2011 stand die Playa de Palma auf Mallorca komplett im Zeichen des Rennradsports. Bei der ersten Auflage des Sigma RoadBIKE-Festivals hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das neueste Material von über 35 Herstellern zu testen – und sich von aktuellen und ehemaligen Profis aus der Szene wertvolle Tipps zu holen.

Zentrum des Festivals war die große Expo-Area an der Playa de Palma. Hier konnten die Rennrad-Fans die aktuellen Bikes der Hersteller ausleihen und mit ihnen auf Tour gehen – entweder alleine oder mit einem der zahlreichen Promis vor Ort.

Und so nutzten die Hobby-Sportler die Gelegenheit und löcherten die aktuellen und ehemaligen Stars wie Normann Stadler, Marcel Wüst, Udo Bölts, Kai Hundertmarck, Steffen Wesemann, Mario Kummer oder Stephan Schreck mit Fragen rund ums Rennrad – und die Profis freuten sich, ihren Erfahrungsschatz an die Teilnehmer weitergeben zu können.

Wer beim Thema Trainingssteuerung richtig in die Tiefe gehen wollte, konnte sich jeden Tag bei Titelsponsor Sigma wertvolle Tipps in Sachen herzfrequenzgesteuertes Training holen.

Highlight und Abschluss des Events war das Jedermann-Rennen Mallorca Classics am Sonntag. Auf dem 150 Kilometer langen und mit 2.300 Höhemetern gespickten Rundkurs durchs Tramuntana-Gebirge konnten die Jedermänner und –frauen zeigen, wie es um die eigene Form bestellt ist. Und wer danach immer noch genug Power hatte, der holte bei der großen Abschlussparty mit Peter Wackel im Bierkönig die letzten Körner aus sich heraus.

Video: Sigma RoadBIKE-Festival 2011 - Impressionen von der Premiere

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Video: Holger Schwarz

Mehr Videos vom Sigma RoadBIKE-Festival 2011: