Schweizer durchbricht Schallmauer von 1 Million Kilometern auf dem Rad

Der Schweizer Bike-Guide Beat Gfeller durchbricht am 20. Mai 2010 die Schallmauer von 1 Million zurückgelegter Kilometer auf dem Rad.

 

Schallmauer durchbrochen: Bike-Guide Beat Gfeller mit der Haie Gruppe auf Mallorca
Bike-Guide Beat Gfeller (1. v. r.) auf Mallorca beim Überschreiten der 1.000.000-Kilometer-Marke.

Gfellers Geschichte ist eine erstaunliche: Nach langanhaltender Krankheit in frühen Kinderjahren entdeckte er nach seiner Genesung, mit 15 Jahren, im Internat in Montreux den Sport für sich.

1968 kaufte Gfeller sein erstes Rennrad. Seither dokumentiert er akribisch die zurückgelegten Strecken. Insgesamt vier Mal nahm er am "Race across America", einem der härtesten Rennen der Welt, teil.

42 Jahre nach dem Kauf seines ersten Rennrads ist es soweit: Am 20. Mai 2010 durchbricht Beat Gfeller am Puig Major auf Mallorca die 1.000.000-Kilometer-Marke - und hält diesen Augenblick im Bild fest.

26.05.2010
Autor: Julia Beau
© RoadBIKE