Rückruf: Wilier Triestina IZOARD XP Gabel

Wilier ruft alle Räder der Serie IZOARD XP zurück, die zwischen 01. Oktober 2011 und 19. Oktober 2012 ausgeliefert wurden. Grund dafür ist ein Konstruktionsfehler – der Gabelschaft ist zu dünn.

 

Wilier Triestina IZOARD XP Gabel Rückruf
Foto: Wilier Rückruf: Sie finden die Seriennummer auf der Vorderseite des Gabelschafts.

Wilier empfiehlt allen Besitzern von Rädern dieser Modellreihe aus dem oben genannten Zeitraum, diese nicht mehr zu benutzen und umgehend zu einem Fachhändler zu bringen, um die Stabilität der Gabel prüfen und die Seriennummer identifizieren zu lassen. Mithilfe der Seriennummer kann der Fachhändler feststellen, ob die Gabel betroffen ist und sie gegebenenfalls austauschen.

Bei Fragen zum Rückruf oder zum Produkt wenden Sie sich bitte an: recall@wilier.it.

Sie können auch online die Seriennummer prüfen unter: http://www.wilier.it/en/warning-notice-for-all-izoard-xp-owners/

Die Händlerliste gibt’s unter: http://dealers.wilier.it/en/

Mehr über Rennrad-Parts:

Fotostrecke: Neue Rennrad-Parts für die Saison 2013

20 Bilder
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
22.10.2012
Autor: Leopold Müller
© RoadBIKE