Rückruf: Zipp 88 Voderradnabe der ersten Generation

Zipp 88 Nabe Rückruf
Foto: Zipp
Aufgrund eines möglichen Problems mit dem Sicherungsring der Speichen ruft Sram Vorderräder mit der Zipp 88 Nabe der ersten Generation zurück. Hier gibt es alle Infos.

 

Zipp 88 Nabe Rückruf
Foto: Zipp Vom Rückruf betroffene Naben sind am "Z"-Logo auf dem Sicherungsring zu erkennen.

Laut Sram wurde ein technisches Problem bei Zipp 88 Vorderradnaben eines bestimmten Produktionszeitraums festgestellt. Bei diesem Modellen kann es laut Hersteller "ein Fehler am Sicherungsring auftreten, wodurch es zu einem Spannungsverlust der Speichen des Laufrads kommen kann."

So erkennen Sie, ob Sie vom Rückruf betroffen sind.

  • Der Rückruf betrifft Zipp 88 Vorderradnaben der ersten Generation. Diese wurden zwischen Oktober 2008 und Mai 2010 hergestellt.
  • Vom Rückruf betroffene Naben erkennen Sie an den "Z"-Logos an den grauen Sicherungsringen (s. Bild). Keine anderen Modelle weisen diese Logos an den Sicherungsringen auf.
  • Das Nabengehäuse ist silberfarben und an den Sicherungsringen ist in der Standardausführung grau und in der ZedTech-Ausführung grau, rot, blau, pink oder goldfarben.
  • Der Außendurchmesser der silbernen Muttern beträgt ca. 29 mm.

 

Zipp 88 Nabe Rückruf
Foto: Zipp Diese Zipp 88 Vorderradnabe ist vom Rückruf betroffen.

Betroffene Verbraucher sollten das Vorderrad nicht mehr fahren, und es von einem Fachhändler oder Sram Service Center austauschen lassen. Bei den meisten Verbrauchern werden die Laufräder laut Sram umgerüstet, ohne dass ihnen hierfür Kosten entstehen. Die Standorte der Sram Service Center können auf ww.sram.com gefunden werden.

Vorderräder mit der entsprechenden Nabe wurden separat verkauft und waren unter anderem an folgenden Rennrad-Modellen verbaut:

Specialized
2010 S-Works Tarmac Super Light
2010 S-Works Transition
2011 S-Works Tarmac SL3 Limited

Giant
2009 TCR Advance SL 0
2009 Trinity Advance SL 0
2010 TCR Advance SL 0
2010 Trinity Advance SL 0

Felt
2009 AR Team Issue
2009 DA
2009 B2 Pro
2010 DA
2010 DA Di2
2010 B2 Pro

Orbea
2010 Orca RED
2010 Orca Di2
2011 Orca GRD
2011 Ordu GDi2
2011 Ordu GLT

Cannondale
2010 Super Six Hi Mod Di2
2010 Slice Hi Mod Ultimate

18.02.2015
Autor: Sebastian Hohlbaum
© RoadBIKE