RoadBIKE eröffnet die Rennradsaison auf Mallorca

Sigma RoadBIKE Festival auf Mallorca
Foto: Björn Hänssler
Das wird ein perfekter Einstieg in die Radsportsaison 2014. SIGMA und RoadBIKE laden vom 10. bis 13. April zum vierten Mal zum großen SIGMA-RoadBIKE-Festival auf Mallorca ein. Hier gibt es alle Infos.

Wenn SIGMA und RoadBIKE vom 10. bis 13. April zum vierten Mal zum großen SIGMA-RoadBIKE-Festival auf Mallorca einladen, wartet auf die Radsportfans ein neues Highlight: Beim SIGMA CAP CUP powered by SHIMANO können Radsportler bei einem Bergzeitfahren zum Cap Formentor auf die Strecke gehen und dabei ihre Kletterqualitäten mit unter Beweis stellen.

Am Donnerstag, 10. April, um 9 Uhr öffnet das Festival seine Pforten. Den Abschluss bildet am Sonntag, 13. April, die Siegerehrung des SIGMA CAP CUP powered by SHIMANO.

Bei einem Festival darf die Radsport-Prominenz nicht fehlen: Bei den geführten Touren werden u.a. Top-Athleten die Gruppen führen.

Beim CUBE Ride geht beispielsweise Ex-Milram-Profi Björn Schröder mit auf die Strecke, beim Specialized-Triathlon-Workshop wird Profisportler Daniel Unger seine Ironman-Erfahrungen weitergeben und beim Cervélo Ride plaudert Kai Hundertmarck aus dem Nähkästchen.

Bei allen Touren sind Rennradfahrer herzlich eingeladen mit dabei zu sein. Das Mitfahren ist gratis!

Fotostrecke: Impressionen vom Sigma RoadBIKE Festival 2013

47 Bilder
Foto: Björn Hänssler
Foto: Björn Hänssler
Foto: Björn Hänssler

Die vier Festival-Tage haben es in sich. Während von Donnerstag bis Samstag die Strecke hinauf zum Cap Formentor zum Training abgefahren werden kann, wird es am Sonntagmittag ernst. Die Rennstrecke hinter Port de Pollença führt über den ersten Anstieg hinauf Richtung Cap Formentor – über eine Distanz von rund 4 Kilometer. Zwischen 11 und 13 Uhr ist das große Finale geplant.

Dazu gibt es an allen vier Festivaltagen morgens ab 9 Uhr die Möglichkeit, die legendäre Küsten-Klassik-Tour mitzufahren. Zudem besteht die Möglichkeit, an verschiedenen, geführten Touren mit Bicycle Holidays Max Hürzeler teilzunehmen.

Am Nachmittag steht der Promi-Talk an. Neben Kai Hundertmarck, Daniel Unger und Björn Schröder haben sich noch Trek-Profi Danilo Hondo und der Österreicher Stefan Kirchmair angekündigt. Kirchmair, Sieger des ENDURA Alpen-Traums und des Ötztaler Radmarathons, ist der ideale Gesprächspartner für Radsportler mit Marathon-Ambitionen. Im anschließenden Experten-Talk geht es um Themen wie die perfekte Sitzposition, Ernährung oder Reparaturen am Bike.

Dreh- und Angelpunkt des Festivals ist die große Festival-Expo mit vielen namhaften Herstellern aus der Radindustrie, die v.a. Testräder, Bekleidung zum Ausleihen sowie Sport-Ernährung u.v.m. für alle Besucher bereithalten.

Folgende Marken werden neben Titelsponsor Sigma Sport mit Testmaterial vor Ort sein: BH Bikes, BMC, Canyon, Cervélo, Continental, Cube, Deuter, Dos Caballos, DT Swiss, Falk, Garmin, Haero Carbon, Haibike, Hutchinson, Radlabor, Radon, Rose, Reynolds, Rose, Schwalbe, Selle Italia, Shimano, Skins, SKS, Specialized, Trek, Xenofit.

Mehr Informationen zum SIGMA-RoadBIKE-Festival Mallorca 2014 gibt es unter
www.roadbike-festival.de

Fotostrecke: Neue Rennräder für 2014 im Test

44 Bilder
RoadBIKE Aktuelle Rennräder Bergamont Dolce 10.3 Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Aktuelle Rennräder Bergamont Dolce 10.3 Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE 2014er Rennräder BMC Teammachine SLR01 Foto: Benjamin Hahn
04.04.2014
Autor: Sabrina Weiss
© RoadBIKE