Richtig trainieren: Trainings-Seminar im Radlabor

Beim Radlabor-Trainingsseminar für Rennradfahrer gibt's Tipps zum richtigen Training und der passenden Ernährung. Der eintägige Kurs bietet Praxisinfos und Workouts rund ums Rennrad fahren.

 

Tim Böhme
Tipps vom Profi: Tim Böhme fährt erfolgreich für das Team Bulls - und ist gleichzeitig für das Radlabor tätig.

Das Radlabor Freiburg bietet ein eintägiges Seminar an. Unter den Referenten: Tim Böhme, Profi im MTB-Team Bulls und Mitarbeiter im Radlabor. Er gibt bei diesem Seminar sein breites Wissen über effektives Training an die Teilnehmer weiter.

In einem Mix aus Vorträgen und Workouts zeigen die Experten vom Radlabor, wie Sportler Training und Ernährung effektiver gestalten können.

Behandelt werden unter anderem folgende Themen: richtiges Herzfrequenztraining, Ernährung und optimale Vorbereitung auf einen Rennrad-Wettkampf. Nach der Mittagspause folgen Trainingsübungen zur Stärkung der Rumpfmuskulatur und nützliche Tipps zur Optimierung der Sitzposition.

Das Seminar findet an folgenden drei Terminen jeweils von 9 bis 17 Uhr statt:

  • 19.11.2011
  • 14.01.2012
  • 10.03.2012

Preis: 245 Euro.

Weitere Infos auf der Radlabor-Homepage unter www.radlabor.de

Fotostrecke: Krafttraining: Die besten Übungen für schnelle Beine

10 Bilder
Krafttraining - Beinpresse Foto: Björn Hänssler
Krafttraining - Beinbeugung Foto: Björn Hänssler
Krafttraining - Wadenheben Foto: Björn Hänssler
26.09.2011
Autor: Benjamin Linsner
© RoadBIKE