Mit Herz zum eigenen Bayern-Rundfahrt-Rennrad

Bayern-Rundfahrt-Rennrad
Foto: Stiftung Kinderherz
Mitbieten und helfen: Bieten Sie auf ein Rennrad mit Signaturen der Bayern-Rundfahrt-Stars und helfen Sie so herzkranken Kindern.

Die schmerzliche Tatsache, dass die 37. Bayern-Rundfahrt 2016 aufgrund einer Etatlücke von 300.000 Euro nicht stattfinden wird, ist ja bereits seit Dezember letzten Jahres bekannt. Doch es gibt auch eine gute Nachricht.

Loading  

 

Signaturen
Foto: Stiftung Kinderherz

Sie haben jetzt die Gelegenheit ein Original-Bayern-Rundfahrt-Rennrad zu ergattern, das obendrein von diversen Teilnehmern aus dem Jahr 2014 signiert wurde. Darunter sind Radrennstars wie Olympiasieger und Weltmeister Thomas Geraint, Weltrekordhalter Jens Voigt und Fabian Cancellara, Weltmeister im Einzelzeitfahren. Gleichzeitig haben Sie so die Möglichkeit herzkranken Kindern zu helfen.

Jährlich kommen etwa 7000 Kinder mit einem Herzfehler zur Welt. Die Stiftung Kinderherz hat sich zum Ziel gesetzt jedem dieser herzkranken Kinder eine optimale Behandlung zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, investiert die Stiftung Spendengelder in die Anschaffung modernster Klinik-Techniken sowie die medizinische Forschung. Auch die Vernetzung von Kliniken soll Forschungsprojekte schneller voran bringen, denn nur mittels Kommunikation und Austausch kann von der Kompetenz des anderen profitiert werden, was letztendlich den Kindern zu Gute kommt.

Zu diesem Zweck wird das Rennrad-Unikat zur Versteigerung freigegeben. Auch Sie können mitbieten und sich das hochwertige Sammlerstück sichern. Die Auktion endet am 29.Mai 2016

Zum Rad

Farben: schwarz, blau, weiß

Rahmengröße: 53, Karbon komplett - Lenker, Sattel, Rahmen und Sattelstütze in Carbon

Komponenten: Komplett Shimano Ultegra (Kurbel, Bremse, Umwerfer, Schaltwerk 11fach)

Laufräder: Fulcrum-Racing mit Schwalbe Ultremo bestückt (ZX blau/schwarz)

Zustand: Neu

Hier geht’s zur Auktion

Fotostrecke: Der versteigerte Fahrradschatz

59 Bilder
Foto: Bernhard Angerer
Foto: Bernhard Angerer
Foto: Bernhard Angerer
02.05.2016
Autor: Saskia Hörmann
© RoadBIKE