Marcel Kittel: Grünes Trikot wird versteigert

Foto: United Charity Grünes Trikot marcel Kittel Auktion 2017
Tour-de-France-Souvenir: Marcel Kittel versteigert ein signiertes Grünes Trikot für einen guten Zweck.

Marcel Kittel war der Sprint-Star der Tour de France 2017. Er holte sich 5 Etappensiege und trug das grüne Trikot des führenden der Punkte-Wertung. Nach einem schweren Sturz auf der 18. Etappe musste Kittel die Tour vorzeitig beenden.

Wer Interesse an einem ganz besonderen Tour-de-France-Souvenir hat, kann jetzt eines der begehrten grünen Trikots von Marcel Kittel ersteigern! Zusätzlich hat Kittel das Trikot signiert und es damit zum absoluten Unikat gemacht. Mit dem Erlös der Auktion wird die Deutsche PSP-Gesellschaft e.V. unterstützt.

Die Organisation, die sich für Betroffene mit der seltenen Hirnerkrankung einsetzt, liegt dem Sprintstar Kittel schon lange am Herzen. Bereits in der Vergangenheit unterstützte er sie beispielsweise als Schirmherr bei Charity-Rennen. Trotz des traurigen Abschieds von der Tour, nutzt er nun seinen Erfolg für das Engagement im Einsatz für Schwerkranke und erhofft sich durch die Versteigerung des Grünen Trikots einen tollen Erlös. Wer sich die Rarität des deutschen Rekordetappensiegers bei der Tour de France sichern und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun möchte, hat noch bis zum 7. August die Möglichkeit, mitzubieten: Hier geht's zur Auktion.

Loading  
24.07.2017
Autor: Sebastian Hohlbaum / United Charity
© RoadBIKE