Leserwahl 2015: Das sind die Favoriten der RoadBIKE-Leser

RoadBIKE Leserwahl 2015
Foto: RoadBIKE
Knapp 10 000 RoadBIKE-Leser haben ihre Stimme abgegeben – für die Rennräder und Innovationen des Jahres. Hier gibt es die Ergebnisse.

Es ist mal wieder an der Zeit, den Blick zurückzuwerfen – auch für die RoadBIKE-Redaktion. Was hat 2015 besonderes Interesse hervorgerufen? Welches Rad war das Rennrad des Jahres? Welches Produkt war die vielversprechendste Innovation?

RoadBIKE bat seine Leser, diese Fragen zu beantworten. Was knapp ­10 000 Teilnehmer geantwortet haben, und was sie über ihr eigenes Material verrieten – ob gekauft oder gewünscht, sehen Sie unten in den Fotostrecken.

Bei der Preisverleihung in Stuttgart durfte Chefredakteur Jens Vögele jede Menge Gewinner auf der Bühne begrüßen: Vertreter der prämierten Firmen und, als eine schöne Premiere, den ersten von den Redak­tionen RoadBIKE und MountainBIKE gekürten „Biker des Jahres“, den Ausnahme-Trial-Fahrer Danny MacAskill.

Besonders gefreut haben sich auch die drei RoadBIKE-Leser über ihr Losglück. Ein Scott Foil Team Issue ging an Tobias W. aus Hamburg, ein Focus Mares CX Disc Force 1 an Christoph T. aus Elmshorn und ein Giant TCR Advanced Pro 1 an Christiane B. aus Lünen.

2015 ist hiermit Geschichte. Willkommen, 2016!

 

Die Gewinner der RoadBIKE Leserwahl 2015
Foto: Christian Lampe Gute Stimmung: Drei Leser durften sich über ihre Gewinne freuen: ein Focus Mares CX Disc (3999 Euro), ein Giant TCR Advanced (3200 Euro) und ein Scott Foil Team Issue (ca. 8000 Euro).

Fotostrecke: RoadBIKE-Leserwahl 2015: Das sind die Gewinner

12 Bilder
RoadBIKE Leserwahl Rennrad des jahres 2015 Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Leserwahl Rennrad des jahres 2015 Foto: Marc Autenrieth
RoadBIKE Leserwahl Rennrad des jahres 2015 Foto: Benjamin Hahn
02.12.2015
Autor: Nils Flieshardt
© RoadBIKE