Cyclocross Cup in Kleinmachnow und Luckenwalde

RoadBIKE Cyclocross Rennräder Focus Mares CX 3.0 + Cube Cross Race Disc
Foto: Arturo Rivas
Der Cyclocross Deutschland-Cup macht Ende Oktober Station in Brandburg. Hier gibt es die Infos.

Die populärste Cyclocrossserie-Rennserie in Deutschland macht 31. Oktober 2015 mit dem Deutschland-Cup Station in den Kleinmachnower Kiebitzbergen. Am Folgetag findet die Veranstaltung in Luckenwalde statt.

Die Rennen in verschiedenen Altersklassen, von Schüler bis Elite, werden von Radsportclub Kleinmachnow bzw. RadTeam Seidel organisiert. Der RC Kleinmachnow ist eine bekannte Größe im Radsport. Insbesondere im Cyclocross wurden schon viele Talente entdeckt und mit Philip Walsleben auch schon U23 Weltmeister hervorgebracht.

Zu den Rennen werden jeweils ca. 300-400 Sportler aus ganz Deutschland und viele interessierte Zuschauer erwartet. Darüber hinaus wird es in Kooperation mit Schulen der Region eine „Kleine Friedensfahrt“ für Schüler mit erwarteten 200 Teilnehmern geben.

 

Cyclocross Cup in Kleinmachnow und Luckenwalde
Foto: Veranstalter

Fotostrecke: 9 Cross-Rennräder der Saison 2016 im Test

35 Bilder
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Lagersitz mit Alu-Schale Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Kettenblatt Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke: Rennrad-Beinlinge im Test

20 Bilder
Der RoadBIKE Armling- und Beinling-Test 2015 Foto: Benjamin Hahn
Der RoadBIKE Armling- und Beinling-Test 2015 Foto: RoadBIKE
Der RoadBIKE Armling- und Beinling-Test 2015 Foto: Benjamin Hahn
23.10.2015
Autor: Marcus Ceglarek
© RoadBIKE