Rennrad-Stahlrahmen - Vom Stahlrohr zum fertigen Rennrad-Rahmen


Zur Fotostrecke (41 Bilder)

Rennrad Rahmen selber schweißen Rahmenbau
Foto: Nils Flieshardt

 

Rennrad Rahmen selber schweißen Rahmenbau
Foto: Nils Flieshardt

 

Rennrad Rahmen selber schweißen Rahmenbau
Foto: Nils Flieshardt

 

Rennrad Rahmen selber schweißen Rahmenbau
Foto: Nils Flieshardt

 

Rennrad Rahmen selber schweißen Rahmenbau
Foto: Nils Flieshardt
Ein maßgefertigter Rennrad-Stahlrahmen - das steht für viele Rennradfahrer ganz oben auf der Liste der Rennrad-Träume. RB-Redakteur Nils Flieshardt durfte einem Rennrad-Rahmenbauer drei Tage lang über die Schulter schauen. Hier gibt es die Bilder.

Einmal einen maßgefertigten Rennrad-Stahlrahmen kaufen können - davon Träumen viele Rennradfahrer. Doch der Preis für einen handgeschweißten Rennrad-Stahlrahmen übersteigt das Budget der meisten Stahlrahmen-Fans.

Doch der Preis für einen Rennrad-Stahrahmen erscheint wieder angemessen, wenn man erkennt wie viel Handarbeit in einem maßgefertigten Rennrad-Rahmen steckt.

RoadBIKE-Redakteur Nils Fließhardt durften einem Rennrad-Rahmenbauer drei Tage lang über die Schulter schauen und dabei sogar selbst am edlen Rennrad Stahlrahmen Hand anlegen.

In der Fotostrecke oben zeigt er die verschiedenen Schritte von den ersten Stahlrohren bis hin zum maßgefertigten Rennrad-Rahmen. Die ganze Geschichte gibt es in RoadBIKE Ausgabe 03/2014. Ab 19.02.2014 am Kiosk oder hier direkt bestellen.

Fotostrecke: Stahl-Rennräder auf der Eurobike: Rennrad-Schönheiten im Retro-Look

27 Bilder
Eurobike 2013 Stahl-Rennräder Foto: Sebastian Hohl
Eurobike 2013 Stahl-Rennräder Foto: Sebastian Hohl
Eurobike 2013 Stahl-Rennräder Foto: Sebastian Hohl

Fotostrecke: Traum-Rennräder aus Titan und Stahl im Test

10 Bilder
Cielo Sportif Foto: Dan Zoubek
De Rosa Corum Foto: Dan Zoubek
Falkenjagd Aristos RS Foto: Dan Zoubek