Rennrad-Bekleidung im Retro-Look: De Marchis neue Kollektion für 2013

Traditions-Hersteller De Marchi bietet in seiner Frühling/Sommer-Kollektion 2013 Radbekleidung im Retro-Stil an. Die Historic Archives Linie umfasst sechs verschiedene Trikots, die Cycling Files Linie besteht aus einem Shirt, Messenger Bag, Parka und Handschuhen.

Mit der Historic Archives Linie legt De Marchi historische Vereinstrikots neu auf. Die Trikots im Design von Atala, Wilier, SCIC, Salvarani, Mainetti und Filotex bestehen aus Merinowollfasern und sind mit Perlmuttknöpfen und YKK-Vintage Reißverschlüssen versehen.

Weitere Retro-Produkte bietet die Cycling Files Linie. Bei der Gestaltung der Produkte hat De Marchi im eigenen Fotoarchiv nach historischen Bekleidungsparts recherchiert. Das Ergebnis ist unter anderem ein Shirt, dessen Design an die Erfolge Fausto Coppis erinnert. Ein Messenger Bag, angelehnt an die traditionelle Musette, Lederhandschuhe und ein Cycling Parka runden das Sortiment ab.

De Marchi fertigt alle Wolltrikots auch heute noch in Italien. Weitere Details und Preise zu den Produkten finden Sie in der Fotostrecke.

Neue Rennrad-Parts und Zubehör für 2013:

Fotostrecke: Neue Rennrad-Parts für die Saison 2013

20 Bilder
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
Eurobike Parts Neuheiten 2013 Foto: Björn Hänssler
28.11.2012
Autor: Benjamin Linsner
© MountainBIKE