Profi-Werkzeuge für Hobbyschrauber: die neue Blue Line von VAR

Schrauben wie die Profis: Die Werkzeuge von VAR waren bisher vor allem bei Radhändlern und Werkstätten zu finden. Jetzt gibt es die Tools auch für Hobbyschrauber.

Robust, langlebig und präzise: Mit diesen Attributen wirbt der französische Werkzeughersteller VAR für seine Tools. Diese Qualität gibt es jetzt auch für den Endverbraucher - in der neuen Blue Line.

Klar, bei manchen Reparaturen ist der Gang zum professionellen Mechaniker unumgänglich. Für alle kleineren oder einfacheren Arbeiten sollen Mountainbiker und andere Radfahrer mit den neuen VAR-Tools aber das richtige Schrauber-Equipment zur Hand haben.

Die Palette der neuen VAR-Tools reicht vom Kettennieter bis zum Y-Torxschlüssel. Die Arbeitsgeräte sind laut Hersteller mit gummierten Griffen und ergonomischer Form ausgestattet.

Zur neuen VAR Blue Line gehören:

  • Kettennieter CH-04800-C (18,95 Euro)
  • Kettenpeitsche RL-62200-C (19,95 Euro)
  • Verschlussring-Werkzeug RL-62400-C (18,95 Euro)
  • Innenlagerschlüssel BP-62100-C (15,95 Euro)
  • Pedalschlüssel PE-62000-C (17,95 Euro)
  • Y-Innensechskantschlüssel mit 4, 5 und 6 mm (CL-09001-C / 9,45 Euro)
  • Innensechskant mit Kugelkopf (CL-09002-C / 9,95 Euro)
  • Y-Torxschlüssel T10, T25 und T30 (CL-09003 / 9,45 Euro)

Mehr Informationen zu den einzelnen Werkzeugen gibt es in der Fotostrecke weiter oben auf dieser Seite.

Fotostrecke: So wechseln Sie einen defekten Schlauch

14 Bilder
Fahrradschlauch wechseln: RoadBIKE zeigt wie Sie problemlos Reifen wechseln Foto: Benjamin Hahn
Fahrradschlauch wechseln: RoadBIKE zeigt wie Sie problemlos Reifen wechseln Foto: Benjamin Hahn
Fahrradschlauch wechseln: RoadBIKE zeigt wie Sie problemlos Reifen wechseln Foto: Benjamin Hahn
21.02.2014
Autor: Christiane Rauscher
© RoadBIKE