Trek Boone und Trek Crockett


Zur Fotostrecke (9 Bilder)

Trek Boone Trek Crockett Cyclocross Cross Rennräder
Foto: Trek

 

Trek Boone Trek Crockett Cyclocross Cross Rennräder
Foto: Trek

 

Trek Boone Trek Crockett Cyclocross Cross Rennräder
Foto: Trek

 

Trek Boone Trek Crockett Cyclocross Cross Rennräder
Foto: Trek

 

Trek Boone Trek Crockett Cyclocross Cross Rennräder
Foto: Trek
Neues für Geländegänger: Trek hat die Cross-Rennräder Boone und Crockett überarbeiet - beide Rahmen kommen mit Disc oder Cantilever-Bremsen in vielen Ausstattungsversionen und knalligen Farben.

Trek hat seine beiden Modelle für Cross und Gravel überarbeitet: Der Carbon-Rahmen Boone und der Alu-Rahmen Crockett sind jetzt wahlweise für Scheibenbremsen oder Cantilever-Bremsen erhältlich. Beide gibt es in zahlreichen Ausstattungsversionen oder als Rahmen-Gabel-Set, und Trek beweist Mut zur Farbe.

Die wichtigsten Fakten zum neuen Trek Boone

  • Rahmen: Carbon mit ISO-Speed-Gelenk zwischen Sitzrohr und Oberrohr für hohen Federungskomfort
  • Gabel: Carbon-Gabel, Disc-Version für 15-mm-Steckachsen
  • Preis Rahmen-Set: 1899 Euro
  • Preise Komplett-Räder: 3199 bis 4199 Euro

Fotostrecke: 9 Cross-Rennräder der Saison 2016 im Test

35 Bilder
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Lagersitz mit Alu-Schale Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Cannondale SuperX Hi-Mod CX1 Kettenblatt Foto: Benjamin Hahn

Die wichtigsten Fakten zum neuen Trek Crockett

  • Rahmen: Alu, wahlweise für Disc oder Cantilever-Bremsen
  • Gabel: Carbon-Gabel, Disc-Version für 15-mm-Steckachsen
  • Preis Rahmen-Set: 699 Euro
  • Preise Komplett-Räder: 2999 bis 1699 Euro

Fotostrecke: Rennrad-Neuheiten für die Saison 2017

88 Bilder
Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad Foto: Cervelo
Rennrad-Neuheit für 2017: Cervelo S3 Disc Foto: Cervelo
Gravel-Racer Orbea Terra 2017 Prototyp Foto: Felix Krakow
29.01.2016
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE