Mavic Ksyrium - Neue Bekleidung für Vielfahrer

Foto: Mavic Mavic Ksyrium 2016 Bekleidung

Fotostrecke

Mavic bringt mit der neuen Bekleidungslinie Ksyrium komfortable, leistungsstarke Outfits speziell für Langstrecke und Marathon.

Mavic bringt zur Saison 2016 die neue Bekleidungslinie Ksyrium auf den Markt - passend zu den neuen Ksyrium-Laufrädern sind die Teile optimiert für Tourer und Vielfahrer. Im Focus steht maximale Funktion und höchster Komfort für stundenlange Einsätze auf dem Rennrad.

Dafür hat Mavic zusammen mit den Sohlen-Spezialisten Ortholite spezielle Sitzpolster, Einlegesohlen und Handschuhpolster entwickelt. Diese Ortholite-Dämpfung soll Vibrationen und hochfrequente Schwingungen effektiv filtern und so die Haltemuskulatur von Vielfahrern, Tourern und Marathonfahrern entlasten. Für das Sitzpolster verspricht Mavic 20 Prozent bessere Dämpfung als bei herkömmlichen Polstern.

Die Ksyrium-Bekleidung von Mavic im Überblick

  • Ksyrium Pro Bibshort: Ortholite-Sitzpolster, Flachnähte, schnell trocknendes Material, Reflex-Besätze, Gewicht: 200 Gramm
  • Ksyrium Pro Jersey: durchgehender RV, ergonomischer Schnitt für stundenlangen Tragekomfort, schnell trocknend, UV-Schutz, Gewicht: 150 Gramm
  • Ksyrium Pro LS Jersey: durchgehender RV, ergonomischer Schnitt für stundenlangen Tragekomfort, schnell trocknend, UV-Schutz, Gewicht: 200 Gramm
  • Ksyrium Pro Schuh: Ortholite-Innensohle, Carbon-Außensohle, Reflex-Besätze, Gewicht: 540 Gramm
  • Ksyrium Handschuh: Ortholite-Polsterung, schnell trocknend

Die Ksyrium-Kollektion kommt im April 2016 in den Handel. Preise stehen bisher noch nicht fest.

29.07.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE