Leserwahl: Mitmachen und Rennräder im Gesamtwert von über 17.000 Euro gewinnen


Zur Fotostrecke (12 Bilder)

RoadBIKE 0316 Top-Rennrad-Test Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD und Cannondale Supersix Evo Hi-Mod Team Fahrbild
Foto: Björn Hänssler

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn
Bei der Wahl zum Rennrad des Jahres 2016 schlagen wir Ihnen 12 Modelle aller Kategorien vor. Wählen Sie daraus ihr Lieblings-Rennrad und gewinnen Sie eines von drei Top-Rädern.

Abstimmen und gewinnen! Welches ist Ihr Lieblings-Rennrad des Jahrgangs 2016? Alle 12 Rennräder, die zur Wahl stehen, stammen aus diesem Jahr und decken die gesamte Angebotspalette ab. Es stehen die Rahmen-Sets mit dem besten Schnitt aus Gewicht, Steifigkeit und Federungskomfort zu Wahl. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn zu gewinnen gibt's drei Top-Rennräder im Gesamtwert von über 17.000 Euro.

Die Umfrage ist beendet.

Teilnahmeschluss: 6. September 2016

Loading  

Diese 3 Top-Rennräder gibt's zu gewinnen:

Canyon Aeroad CF SLX 8.0 Di2

Das Aeroad CF SLX wurde Rennfahrern auf den Leib geschneidert: Durch Canyons Pro-Geometrie sitzt man sportlich – klar, dass das Aeroad auch mitreißend nach vorn geht. Der ca. 980 Gramm schwere Rahmen wurde aerodynamisch optimiert, bietet aber dennoch ordentlich Federungskomfort. Die aufregende Form und auffällige Details wie das Aero-Cockpit machen das Aeroad zum Hingucker!
Wert des Rennrads: 4299 Euro.

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn Canyon Aeroad CF SLX 8.0 Di2

Specialized S-Works-Neuheit

Specialized präsentiert im September eine Rennrad-Neuheit, die Aufsehen erregen wird – so viel sei bereits verraten! Und: Der glückliche Gewinner des neuen S-Works-Modells wird zu den Ersten gehören, die eine technische Innovation fahren und besitzen werden, die das Rennradfahren ganz neu definieren soll.
Wert des Rennrads: ca 9000 Euro.

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn Specialized S-Works-Neuheit

Storck Aerfast Platinum Rahmen-Set

Schnell, schneller ... Das Aerfast verspricht, durch konsequentes Aero-Tuning noch mehr Tempo zu machen, als man das von Storck-Rennern ohnehin gewohnt ist. Alle Rohrquerschnitte, die speziell entwickelte Gabel und die zum Set gehörende Sattelstütze wurden im Windkanal optimiert, um die letzten Watt herauszukitzeln. Das alles bei einem Rahmengewicht des Rennrads von nur 890 Gramm!
Wert des Rennrads: 4500 Euro.

 

Leserwahl: Rennrad des Jahres 2016
Foto: Benjamin Hahn Storck Aerfast Platinum Rahmen-Set

Hier für das Rennrad des Jahres 2016 abstimmen!

Hinweis: Teilnahmeschluss ist der 6. September 2016. Mitarbeiter der Motor Presse Stuttgart sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausdrücklich von der ­Teilnahme ausgeschlossen sind solche Zu­sendungen, die beauftragte Unternehmen für ihre Kunden vornehmen. Die Übergabe der Gewinn-Bikes erfolgt voraussichtlich im November 2016 nur persönlich in Stuttgart bei der Bekanntgabe der Gewinner der Leserwahl im Rahmen der Abendveranstaltung Branchentreff.

Rennrad-Neuheiten: Diese Racer kommen 2017

Fotostrecke: Rennrad-Neuheiten für die Saison 2017

88 Bilder
Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad Foto: Cervelo
Rennrad-Neuheit für 2017: Cervelo S3 Disc Foto: Cervelo
Gravel-Racer Orbea Terra 2017 Prototyp Foto: Felix Krakow
09.08.2016
Autor: RoadBIKE
© RoadBIKE
Ausgabe 8/2016