Cube Agree C:62: Rennrad-Offensive von Cube mit vielen neuen Modellen für 2016


Zur Fotostrecke (11 Bilder)

Das Cube Agree kommt 2016 mit völlig neuem Rahmen sowohl mit Felgenbremse als auch mit Scheibenbremse.
Foto: Jens Vögele

 

Das Cube Agree kommt 2016 mit völlig neuem Rahmen sowohl mit Felgenbremse als auch mit Scheibenbremse.
Foto: Jens Vögele

 

Cube Rennrad-Neuheiten für 2016
Foto: Jens Vögele

 

Cube Rennrad-Neuheiten für 2016
Foto: Jens Vögele

 

Cube Rennrad-Neuheiten für 2016
Foto: Jens Vögele
Cube gibt für 2016 richtig Gas auf schmalen Reifen und hat seine Produktpallette mit den Rennrädern Agree, Litening und Attain runderneuert. Hier gibt's alle Infos.

Bei den Eurobike-Media-Days 2015 zeigte Cube zwei nagelneue Modelle des Klassikers Agree – eines mit Felgenbremse und eines mit Scheibenbremse. Agree C:62 heißen die beiden neuen Cube-Carbon-Renner – was für Composite-62-Technology steht. Durch mehr Anteil an Carbonfasern sollen die aerodynamisch geformten Rahmen-Gabel-Sets leichter, steifer, komfortabler und deutlich belastbarer werden.

Allein bei der Gabel verspricht Cube um die 40 Prozent mehr Komfort – und das bei 10 Prozent weniger Gewicht fürs Gabelset. Ansonsten sind an den neuen Agree-Rahmen viele schöne Details zu finden. Innenverlegte Züge, Vorbereitung für Shimanos elektronische Di2-Schaltung, eine integrierte Sattelklemme, aerodynamische Sitzstreben.

Die Rahmen mit sportlicher Geometrie sind von Größe 47 bis 62 in 7 Größen erhältlich, auffällig kurz sind vor allem bei der Felgenbrems-Version die 405mm Kettenstreben.

Kosten werden die neuen Agree-Modelle, die nach der Eurobike 2015 erhältlich sein werden, je nach Ausstattung von 2500 bis 4500 Euro.

Cube Attain: Neues Einsteiger-Rennrad von Cube für 2015

Zur Eurobike 2015 wird Cube auch ein völlig neues Einsteigermodell mit dem Namen Cube Attain vorstellen. In einer Alu-Variante von 800 bis 1800 Euro sowohl in einer GTC-Carbon-Variante von 1800 bis 2500 Euro.

Auch das Topmodell Cube Litening wird auf der Eurobike zu sehen sein. Noch leichter, noch steifer, noch konsequenter auf Performance ausgelegt als das Agree. Die Litening-Modelle werden zwischen 3000 und 8000 Euro kosten.

Das Cube Attain und das Cube Litening werden ebenso wie das Cube Agree sowohl in einer Version mit Felgenbremsen als auch mit Scheibenbremsen erhältlich sein.

Fotostrecke: Test: 11 Aluminium-Rennräder ab 999 Euro

12 Bilder
Einsteiger Rennräder im Test 2015 Foto: Benjamin Hahn
Einsteiger Rennräder im Test 2015 Foto: Benjamin Hahn
Einsteiger Rennräder im Test 2015 Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke: Rennrad-Neuheiten für die Saison 2017

88 Bilder
Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad Foto: Cervelo
Rennrad-Neuheit für 2017: Cervelo S3 Disc Foto: Cervelo
Gravel-Racer Orbea Terra 2017 Prototyp Foto: Felix Krakow
02.07.2015
Autor: Jens Vögele
© RoadBIKE