Eurobike 2016: Löffler präsentiert High-End Kollektion

Foto: Löffler Löffler Bike-Jacke Concept GTX
Löffler stellt eine neue ultraleichte High-End Kollektion für ambitionierte Rennradfahrer vor. Darunter die Bike-Jacke Concept GTX. Die Regenjacke soll besten Tragekomfort bieten und dank Gore-Tex Technologie absolut wasserdicht sein.

Der Slogan, dem die High-End Kollektion von Löffler folgt lautet „Schwarze Perfektion – Die neuen Stars der LÖFFLER Kollektion“. Das Highlight der Linie ist die ultraleichte Bike-Jacke Concept GTX.

Mit einem Gewicht von 125 Gramm und kleinem Packmaß soll sie in jede Trikottasche passen. Nach einem Regenschauer soll ein kurzes Schütteln genügen und die Concept GTX ist wieder trocken. Möglich machen soll das die Gore-Text Active Technologie mit Shakedry.

Zudem soll die Membran der dauerhaft abperlenden Oberfläche der Jacke äußerst atmungsaktiv sein. Löffler verspricht eine 100%ige Wasser-und Winddichte, die auch ohne Nachbehandlung seine Wirkung nicht verliert. Reflektoren sollen für die nötige Sicherheit sorgen und die Zip-Rückentasche soll Platz für Kleinigkeiten bieten.

Der Preis der ab 2017 erhältlichen Regenjacke wird bei 249,99 liegen.

Loading  
Foto: Löffler Löffler Concept Trikot

Das Trikot soll eng geschnitten sein und 129,99 Euro kosten.

Löffler Concept Trikot & Bibshorts

Die Löffler High-End Kollektion umfasst außerdem ein Trikot und eine Trägerhose. Das eng geschnittene Trikot verfügt über eine 3er-Rückentasche und einen durchgehenden Frontzipper. Extrem atmungsaktiv und schnell trocknend soll das Trikot dank Sensor-light-Material sein - Ein Webstoff, der mit seiner offenen Struktur für optimales Klimamanagement sorgen soll. Preislich wird das Löffler Trikot bei 129,99 Euro liegen.

Foto: Löffler Löffler Concept Trägerhose

Die neue Rennradhose soll durch leichte Kompression für persönliche Bestleistungen auf dem Rad sorgen.

Auch die Merkmale der Trägerhose wurden von Löffler den Bedürfnissen des Rennradsportlers angepasst. Aerodynamische Passform , Sitzpolster Comfort Extreme, Transtex Futter im Rückenbereich sowie eine leichte Kompression sollen für persönliche Bestleistungen auf dem Bike sorgen. Für 199,99 Euro wird die Shorts ab 2017 erhältlich sein.

01.09.2016
Autor: Saskia Hörmann
© RoadBIKE