Michelin Power: Neue Rennradreifen für unterschiedliche Bedingungen

Michelin Power: neue Rennradreifen für unterschiedliche Bedingungen
Foto: Michelin
Die neue Reifenfamilie Michelin Power soll von vorn angreifen. Von dem neuen Rennrad-Reifen gibt es drei Ausführungen.

Weniger Rollwiderstand, mehr Grip, besserer Pannenschutz – die neue Top-Linie Power von Michelin soll in allen Disziplinen besser sein und tritt in 3 Versionen an: als Competition für Wettkämpfe, als Endurance für Vielfahrer, der All Season verspricht optimalen Grip.

Der Rollwiderstand soll 15 bis 25 Prozent niedriger liegen als beim Vorgänger, die Gewichte starten bei schlanken 195 g, die Preise der 23 bis 28 mm breiten Pneus liegen bei 42 Euro/Stück.

Fotostrecke: Rennrad-Neuheiten für die Saison 2017

88 Bilder
Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad Foto: Cervelo
Rennrad-Neuheit für 2017: Cervelo S3 Disc Foto: Cervelo
Gravel-Racer Orbea Terra 2017 Prototyp Foto: Felix Krakow
05.06.2016
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE