Gore Active: Leicht, wasserdicht und atmungsaktiv

Die Gore-Tex Active Bike Jacket
Foto: Gore Bike Wear
Minimales Gewicht, kleines Packmaß und hohe Atmungsaktivität: Das verspricht Membranspezialist Gore für seine neue Gore-Tex Active Technologie, die bei einer neuen Radjacke zum Einsatz kommt.

Nie mehr die Regenbekleidung imprägnieren, nie mehr eine vollgesaugte Regenjacke - Gore hat eine neue Membrantechnologie entwickelt, die diese nervigen Eigenschaften endgültig überwinden soll.

Basis ist die neue Gore-Tex Active Oberfläche, auf der das Wasser dauerhaft abperlen soll. Wurden bisher drei Lagen (Futterstoff, Gore-Tex Membran, textiler Außenstoff) verwendet, ist nun kein außenliegendes Textil mehr notwendig. Zudem soll diese Neuentwicklung die leichteste und atmungsaktivste Gore-Tex-Material auf dem Markt sein.

Ein weiteres Plus: Eine Nachbehandlung wie das Imprägnieren ist nicht mehr notwendig, die Eigenschaften der Gore-Tex Active Technologie sollen dauerhaft sein.

 

Gore Active Shell Rennradjacke
Foto: Gore Die neue One Gore-Tex Active Bike Jacke für 279 Euro.

One Gore-Tex Active Bike: Neue Jacke für Rennradfahrer

One Gore-Tex Active Bike Jacke heißt das Modell, bei dem die neue Technologie erstmals verwendet wird. Es bietet den "Shake-Dry"-Effekt, d.h. das Wasser kann einfach abgeschüttelt werden, es saugt sich nicht mehr in das Material heinein. Damit soll die Jacke dauerhaft wasser- und winddicht sein.

Der körperbetonte Schnitt soll eine angenehme Passform für Rennradfahrer bieten. Der Preis: 279 Euro. Für Läufer gibt es zudem eine Variante mit Kapuze, die 299 Euro kosten soll.


Neues Wundermaterial gegen Regen? Die neue Radjacke von GORE-TEX Products Europe klingt schon mal vielversprechend...(Sebastian)

Posted by RoadBIKE - Faszination Rennrad on Donnerstag, 17. Dezember 2015


Fotostrecke: 19 Rennrad-Regenjacken im Test

38 Bilder
RoadBIKE Castelli Sotille Due Jacket Foto: Benjamin Hahn
RoadBIKE Castelli Sotille Due Jacket Praxisbewertung Foto: RoadBIKE
RoadBIKE Endura FS260 Pro Adrenaline Foto: Benjamin Hahn
15.12.2015
Autor: Christian Brunker
© RoadBIKE