Brooks Cambium C13 - den ersten Brooks-Sattel für Rennradfahrer vorab testen!

Brooks Cambium C13 - den ersten Brooks-Sattel für Rennradfahrer jetzt testen!
Foto: Brooks
Brooks bringt mit dem Cambium C13 den ersten Sattel, der speziell für Rennradfahrer entwickelt wurde. Vor Markteinführung startet ein Testprogramm für Jedermann.

Brooks - wenn der Name der kultigen britischen Sattelmarke erklingt, wird fast jeder Fahrradfahrer hellhörig. Fürs Rennrad hatte Brooks allerdings bisher kein wirklich passendes Modell. Klassiker wie der B17 oder auch der recht neue C17 mit einer Sitzfläche aus Cambium (vulkanisierter Kautschuk) sind schlicht zu schwer.

Der neue Brooks Cambium C13 wurde für Rennradfahrer entwickelt

Jetzt hat Brooks den neuen Cambium C13 präsentiert. Dank flachem Profil, möglichst wenig Material und einem Gestell aus Carbon soll er leicht genug fürs Rennrad sein. Details hat Brooks noch keine genannt, da der Cambium C13 erst im Frühjahr 2016 in den Handel kommt. Doch schon vorab kann jeder interessierte Rennradfahrer den neuen Cambium C13 testen! Im Rahmen dieser Testphase will Brooks den C13 in letzten Details optimieren.

Den Brooks Cambium C13 vorab testen!

Um den Cambium C13 vorab zu testen, kann man sich bei Brooks bewerben: Einfach unter folgendem Link den Fragebogen ausfüllen: www.brooksengland.com/cambium/c13
Brooks sucht sich aus allen Bewerbern diejenigen Rennradfahrer aus, die am besten ins Profil der Testphase passen. Mit etwas Glück können Sie dabei sein.

Fotostrecke: Rennrad-Neuheiten für die Saison 2017

88 Bilder
Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad Foto: Cervelo
Rennrad-Neuheit für 2017: Cervelo S3 Disc Foto: Cervelo
Gravel-Racer Orbea Terra 2017 Prototyp Foto: Felix Krakow
28.10.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE