Koga Solacio - 2013er Komfort-Rennrad von Koga

Das Solacio bietet entspannte Sitzposition und moderne Details wie innenverlegte Züge und integriertes Tretlager. RoadBIKE zeigt das Carbon-Rennrad aus den Niederlanden.

Fotostrecke: Spannende Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013

49 Bilder
Aero-Rennrad Rose Xeon Cw Foto: Sebastian Hohl
Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13 Foto: Sebastian Hohl
Komfort-Rennrad Rose Xeon DX Foto: Gerteis

 

Neues Komfort-Rennrad für 2013: das Koga Solacio
Foto: Koga Neues Komfort-Rennrad für 2013: das Koga Solacio.

Nomen est omen: Das lateinische Wort Solacio bedeutet Komfort. Und genau das verspricht die niederländische Traditionsmarke Koga für ihren neuen gleichnamigen Langstreckenrenner.

Der Carbon-Rahmen sorgt für eine eher entspannte Sitzposition – innen verlegte Züge, integrierte Lager (am Tretlager nach Shima­nos Pressfit-Standard), eine auf hohe Dämpfung ausgelegte Rennrad-Gabel und ein ebensolcher Hinterbau bilden die angenehme Basis für Langstreckeneinsätze.

Details wie das dämpfende Lenkerband und 25-Millimeter-Reifen runden das Solacio-Paket ab.

Koga ist auf der Eurobike 2012 in Halle A4 Stand 101 vertreten.

Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 finden Sie auch in RoadBIKE Heft 09/2012. Hier können Sie das Heft online bestellen.

© RoadBIKE
Ausgabe 09/2012