Italienische Handarbeit: der neue Fizik R3 SL Rennrad-Schuh

Neuheit 2012: fizik R3 SL Rennrad-Schuh
Foto: Benjamin Hahn

In Größe 43 soll der Rennrad-Schuh Fizik R3 SL leichte 243 Gramm wiegen.

Fizik stellt mit dem R3 SL einen besonders leichten Rennrad-Schuh. Eine Sohle aus 15k-Carbon soll optimale Kraftübertragung garantieren. RoadBIKE zeigt Ihnen die Neuheit von Fizik.

2011 startete Fizik mit zwei Modellen die Eroberung des Radschuh-Marktes. Zur kommenden Saison wird die Palette aufgestockt: mit dem Fizik R3 SL, einem echten Leichtgewicht.

In Größe 43 soll der Schuh nur 243 Gramm auf die Waage bringen. Damit wäre er fast 40 Gramm leichter als der reguläre R3 und somit einer der leichtesten je von RoadBIKE getesteten Schuhe.

Bei der Entwicklung des R3 SL haben sich die Fizik-Entwickler aber nicht nur auf die Gewichtsreduktion konzentriert, sondern vor allem die Leistung des Schuhs in den Vordergrund gestellt.

So soll die neue Sohle aus besonders steifem 15k-Carbon, das sonst in Raumfahrt und Flugzeugbau eingesetzt wird, für beste Kraftübertragung sorgen. Der R3 SL wird 285 Euro kosten.

Best of Test 2011 - die besten Rennräder 2011

Fotostrecke: Best of Test 2011 - die besten Rennräder des Jahres

23 Bilder
AX-Lightness Alpha Foto: Ralph Klohs
Felt F1 Foto: Ralph Klohs
Look 695 SR Foto: Ralph Klohs
© RoadBIKE
Ausgabe 11/2011