Im Einzeltest in RoadBIKE 08/12: Sechs Rennräder zwischen 2300 und 7250 Euro

RoadBIKE macht in Ausgabe 08/12 den Rundumschlag: Rennräder aus Stahl, Aluminum und Carbon zwischen 2300 und 7250 Euro zeigten ihr Können im Einzeltest.

In der August-Ausgabe der RoadBIKE mussten sich sechs Rennräder einer intensiven Prüfung unterziehen. Im großen Einzeltest nahmen die Tester sechs unterschiedliche Rennrad-Modelle aus Aluminium, Carbon und Stahl unter die Lupe. Alle Einzeltest-Rennräder bestechen mit besonderen Charakter-Eigenschaften, im Test etwa ein Carbon-Rennrad zum Knallerpreis mit Top-Ausstattung, ein Bestseller-Renner, ein klassisches Stahlrennrad und ein Alurad nach Maß. Was die Rennräder alles Können, wo ihre Stärken und Schwächen liegen können Sie in RoadBIKE 08/12 nachlesen.

Alle Modelle des Tests finden Sie hier in unserer Bildergalerie. Ab dem 11. Juli können Sie die RoadBIKE-August Ausgabe am Kiosk kaufen oder hier direkt im Aboshop.

Fotostrecke: Test: 12 Carbon-Rennräder unter 2000 Euro

12 Bilder
Bergamont Dolce LTD RoadBIKE Radtest Carbonräder unter 2000 Euro Foto: Benjamin Hahn
Cannondale Supersix 6 RoadBIKE Radtest Carbonräder unter 2000 Euro Foto: Benjamin Hahn
Canyon Ultimate CF 8.0 RoadBIKE Radtest Carbonräder unter 2000 Euro Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke: Traum-Rennräder aus Titan und Stahl im Test

10 Bilder
Cielo Sportif Foto: Dan Zoubek
De Rosa Corum Foto: Dan Zoubek
Falkenjagd Aristos RS Foto: Dan Zoubek
09.07.2012
© RoadBIKE