Fuji Granfondo: neues Rennrad für die Langstrecke

RB Fuji Granfondo Neuheit 2012
Foto: Fuji
Das neue Fuji Granfondo soll mehr Dämpfungskomfort und eine entspanntere Sitzposition bieten. Der Rahmen basiert jedoch auf dem sehr sportlichen Modell SST.

Steif wie das SST, komfortabel wie kein anderes Fuji: So lautet die klare Ansage der US-Marke für ihre 2012er-Neuheit Granfondo.

Der Rahmen basiert auf dem erwiesenermaßen sehr steifen Renngerät SST, durch sein längeres Steuerrohr soll das Granfondo aber eine entspanntere Sitzposition bieten.

Auch der Dämpfungskomfort soll sich spürbar verbessert haben – womit das Granfondo das Zeug zum sportlichen Tourer und Marathon-Renner hätte. Interessant ist auch der Preis, den Fuji anstrebt: Mit Dura-Ace-Schaltung, Rotor-Kurbel und Bauteilen von Oval soll das Granfondo 1.0 rund 3.300 Euro kosten.

28.09.2011
© RoadBIKE
Ausgabe 09/2011