Factor Vis Vires: Aero-Rennrad aus Carbon


Zur Fotostrecke (15 Bilder)

Factor Vis Vires Aero-Rennrad aus Carbon
Foto: Factor

 

Factor Vis Vires Aero-Rennrad aus Carbon
Foto: Factor

 

Factor Vis Vires Aero-Rennrad aus Carbon
Foto: Factor

 

Factor Vis Vires Aero-Rennrad aus Carbon
Foto: Factor

 

Factor Vis Vires Aero-Rennrad aus Carbon
Foto: Factor
Vom neuen Rennrad-Hersteller Factor kommt eine spektakuläres Aero-Rennrad, das Factor Vis Vires. Geteilte Gabel und Unterrohr, integrierte Bremsen und eine eigene Kurbel mit Leistungsmessung sind nur einige der Highlights. Hier gibt es Infos und viele Bilder.

Ein Hingucker ist das Rennrad auf jeden Fall. Die Scheibenbremsen des Prototyps wurden beim Serien-Rennrad durch in Gabel und Rahmen integrierte Aero-Bremsen ersetzt. Alle drei Modelle sind mit elektronischer Schaltung ausgestattet, entweder Shimano Ultegra oder Shimano Dura-Ace.

Der Rennrad-Rahmen sieht so aus, als wolle er dem Wind möglichst wenig Widerstand bieten. Sowohl Gabel als auf Unterrohr sind zweigeteilt, um die Angriffsfläche zu minimieren. Eine Aero-Sattelstütze mit versenkter Klemmung und die integrierten Bremsen komplettieren das Aero-Paket.

Das Factor Vis Vires ist das erste Rennrad der Firma, die unter dem Namen bf1systems schon Erfahrungen mit Carbon in der Formel 1 gesammelt hat. Das Aero-Rennrad wird in drei Ausführungen erhältlich sein und soll zwischen umgerechnet zwischen ca. 7.000 und 11.720 Euro kosten. Vom Factor Vis Vires Dura-Ace werden im Herbst 2013 die ersten 1000 Räder produziert. Das Factor Vis Vires Ultegra soll ab Januar 2014 erhältlich sein.

In der RoadBIKE Ausgabe 11/2013 (ab 16.10.2013 am Kiosk) wird es einen Einzeltest mit Fahrbericht des neuen Aero-Rennrads Factor Vis Vires geben.

Der Autor Sebastian Hohl bei Google+.

Alle Infos zum Carbon-Rennrad Factor Vis Vires Dura-Ace

  • Rahmen-Set: Factor Vis Vires, orange oder schwarz
  • Schaltung: Shimano Dura-Ace Di2
  • Bremsen: TRP TTV Carbon
  • Kurbel: Factor Power Measurement Cranks
  • Lenker: Enve Compact Custom Road in Rahmenfarbe
  • Sattel: Fizik Arione 00 Carbon
  • Laufräder: Black Inc/Factor Carbon Clincher Felge mit DT Swiss 240S Nabe
  • Reifen: Vittoria Open Corsa CX III
  • Zubehör: Garmin Edge 810 GPS-Computer (im Preis enthalten)
  • Preis:ca 11.720 Euro (9.999 Britische Pfund)

(Alle Angaben laut Hersteller)

Alle Infos zum Carbon-Rennrad Factor Vis Vires Ultegra

  • Rahmen-Set: Factor Vis Vires, weiß
  • Schaltung: Shimano Ultegra Di2
  • Bremsen: TRP TTV Carbon
  • Kurbel: Shimano Ultegra (Optional: Factor Power Measurement Cranks)
  • Lenker: Enve Compact Custom Road
  • Sattel: Fizik Arione R3 Kium
  • Laufräder: Black Inc/Factor Carbon Clincher Felge mit DT Swiss 350 Nabe
  • Reifen: Vittoria Diamante Pro Lite
  • Zubehör: Garmin Edge 510 GPS-Computer (im Preis enthalten)
  • Preis:ca 7.000 Euro (5.999 Britische Pfund)

(Alle Angaben laut Hersteller)

Fotostrecke: Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014

48 Bilder
Langstrecken-Rennrad Pinarello Dogma 65.1 Hydro 2014 Foto: Christian Lampe
Carbon-Rennrad Storck Aernario Disc G1 2014 Foto: Storck
Rennrad-Neuheiten Saison 2014 Storck Aernario Basic Foto: Benjamin Hahn

Eurobike Award 2013 - alle prämierten Produkte:

Fotostrecke: Die wichtigsten Rennrad-Parts für die Saison 2014

60 Bilder
Rennrad-Schuh mit Socke Suplest S8+ 2014 Foto: Christian Lampe
Giro Prolight SLX II Rennrad-Schuh Foto: Christian Lampe
Scott Road Premium Rennrad-Schuhe Foto: Scott
15.08.2013
Autor: Sebastian Hohl
© RoadBIKE