Endura Alpen-Traum geht in die dritte Runde

Die besten user-Sprüche zum Endura Alpen-Traum 2014
Foto: Kelvin Trautman
Am 12. September 2015 findet der dritte Endura Alpen-Traum statt. 252 Kilometer quer über die Alpen. Hier gibt es alle Infos.

Bei diesem Event wird wohl der Traum eines jeden Rennradfahrers wahr: An einem Tag über die gesamte Breite der Alpen. Am 12. September 2015 geht es beim 3. Endura Alpen-Traum wieder von Sonthofen im Allgäu über Landeck in Tirol nach Sulden im Vinschgau, von Deutschland über Österreich mit einem kurzen Abstecher in die Schweiz bis nach Italien.

Dabei erwarten aktuelle sowie ehemalige Profis, ambitionierte Amateure und gut trainierte Hobby-Fahrer nicht weniger als 252 Kilometer und 6.078 Höhenmeter. Die Anmeldung zu diesem einzigartigen Rennen öffnet am 15. Dezember 2015.

Nach zwei erfolgreichen Austragungen haben Rennradfahrer aus der ganzen Welt beim Endura Alpen-Traum auch 2015 wieder die Möglichkeit, sich der Herausforderung Alpenüberquerung zu stellen und dabei geografische wie persönliche Grenzen zu überwinden. Dieses Jahr stehen den Teilnehmern drei Strecken zur Auswahl.

Die härteste der drei Distanzen startet in Sonthofen im Allgäu und führt die Teilnehmer über den Oberjochpass (1.155 Meter), durch das Tannheimer Tal, den Gaichtpass bis ins Lechtal. Danach wird es bei der Auffahrt zum Hahntennjoch (1.903) erstmals richtig steil. Die anschließende Abfahrt führt das Fahrerfeld ins Inntal von Imst nach Landeck, wo die Teilnehmer der bereits bekannten Kurz-Distanz (146 Kilometer) und der neu-eingeführten Kurz-Distanz über Prad (118 Km) einsteigen.

Gemeinsam geht es für alle Athleten kurz hintereinander auf die Pillerhöhe (1.559 Meter) und den Reschenpass (1.507 Meter). Knapp 200 Kilometer haben die Teilnehmer der "langen", knapp 100 der "kurzen" Strecken nun in den Beinen und der härteste Anstieg kommt erst noch: Die Auffahrt aufs Stilfser Joch (2.757 Meter), einem der höchstgelegenen befahrbaren Pässe Europas.

Diese Tortur bleibt den Fahrern der neuen Runde allerdings erspart. Sie nehmen den Weg über Prad am Stilfser Joch vorbei und treffen in Gomagoi wieder auf die Stelvio-Bezwinger. Gemeinsam geht es dann für alle Teilnehmer zum Schlussanstieg nach Sulden am Ortler (1.900 Meter). Hier kann bei der Pasta-Party wieder Energie getankt werden.

Mit der Siegerehrung und den Bildern des Tages geht dann ein langer Tag für Teilnehmer und Zuschauer zu Ende.
Für einen reibungslosen Ablauf sorgen im Vorfeld und während des Rennens die Orte Sonthofen, Landeck und Sulden sowie die Organisatoren PLAN B event company und RoadBIKE. Hauptsponsor ist der Hersteller für Radbekleidung Endura aus Schottland, der auf der Expo über neueste Produkte informiert.

Bereits in den ersten beiden Jahren starteten jeweils rund 750 Teilnehmer zu diesem einzigartigen Alpencross. Belohnt wurden Sie mit einer Alpenkulisse, die vielfältiger nicht sein konnte. Abwechslung in diesem so harten Wettkampf boten nicht nur atemberaubende Panoramen, sondern auch unterschiedliche Wetterbedingungen. Von Regen beim Start in Sonthofen und Schnee auf dem Hahntennjoch bis hin zu strahlendem Sonnenschein am Stilfser Joch war alles geboten.

Die Anmeldung zum Endura Alpen-Traum startet am 15. Dezember 2014. Wer sich also rechtzeitig einen der begehrten Startplätze sichern möchte, sollte sich beeilen. Die Anmeldung und Teilnahmebedingungen sowie alle Informationen rund um den Endura Alpen-Traum gibt es ab sofort unter www.alpen-traum.com.

Fotostrecke: Endura Alpen-Traum 2014: Die Sprüche der Teilnehmer

14 Bilder
Die besten user-Sprüche zum Endura Alpen-Traum 2014 Foto: Kelvin Trautman
Die besten user-Sprüche zum Endura Alpen-Traum 2014 Foto: Kelvin Trautman
Die besten user-Sprüche zum Endura Alpen-Traum 2014 Foto: Kelvin Trautman

Die Fakten zum ENDURA Alpen-Traum 2015

  • Termin: 12.09.2015
  • Startorte: Sonthofen (GER) und Landeck (AUT)
  • Zielort: Sulden (ITA)
  • Strecken: 252 km / 6.078 Hm 146 km / 4.315 Hm, 118 km / 2.936 Hm (Streckenänderungen vorbehalten!)
  • 6 Wertungs-Kategorien (Mindestteilnehmerzahl 15): Men, Women, Master Men / Master Women (über 40 Jahre), Senior Master Men / Senior Master Women (über 50 Jahre)
  • Einzel- & Teamwertung
  • Teilnehmerzahl: maximal 1.500 Fahrer

Perfekt vorbereitent zum Endura Alpen-Traum

Um beim Endura Alpen-Traum erfolgreich zu sein, sollte man sich ordentlich auf diese Herausforderung vorbereiten. Wer genau wissen will, was auf ihn zu kommt, der fährt mit den Passhelden ca. 6 Wochen vor dem Alpen-Traum schon mal die Originalstrecke ab. Allerdings im Schongang und mit Begleitfahrzeug. Die 252 Kilometer müssen nicht an einem, sondern an zwei Tagen bewältigt werden. Hier gibt es alle Infos.

Für die Woche direkt vor dem Endura Alpen-Traum gibt es auch mehrere attraktive Angebote der Region Tirol. Hier finden Sie weitere Informationen.

Fotostrecke: Endura Alpen-Traum 2014: Die Bilder

54 Bilder
Endura Alpen-Traum 2014 Bilder Foto: Kelvin Trautman
Endura Alpen-Traum 2014 Bilder Foto: Kelvin Trautman
Endura Alpen-Traum 2014 Bilder Foto: Kelvin Trautman
15.12.2014
Autor: Anette Bachert / Sebastian Hohlbaum
© RoadBIKE