Die Rennräder der Profis auf der Eurobike 2012

Foto: Sebastian Hohl Eurobike 2012 Profi-Rennräder

Fotostrecke

Highend-Rennräder mit Sonderlackierung: Die Bikes der Rennrad-Profis sind etwas ganz besonderes. Auf der Eurobike 2012 gab es einige spektakuläre Profi-Räder zu sehen. Hier gibt es die Bilder und Infos.

Auf der Eurobike gibt es jedes Jahr viel zu sehen. Neue Rennradmodelle hat fast jeder Bike-Hersteller an seinem Stand. Ganz besondere Hingucker sind allerdings die Profi-Rennräder.

Speziallackierung, Landesfarben, Sonderausstattung – bei den Rennrädern der Profis gibt es fast alles, was die UCI erlaubt. Das Pinarello Dogma von Tour-Sieger Bradley Wiggins bekam einen gelben Anstrich verpasst. Tony Martins Specialized Shiv TT vom Olympischen Zeitfahren war dank der orange-roten Lackierung nicht zu übersehen.

In der großen Fotostrecke stellen wir die spektakulären Profi-Rennräder für Sie vor.

Bei unserem Schwestermagazin MountainBIKE finden Sie noch mehr spektakuläre Olympia-Mountainbikes

Der Autor Sebastian Hohl auf Google+.

06.09.2012
Autor: Sebastian Hohl
© RoadBIKE