Cube Helm HPC: Neuer Radhelm von Cube

Neues aus dem Hause Cube: Seit Mai bietet der Radhersteller mit dem Cube Helm HPC auch einen Bike-Helm an. Der Allroundhelm kommt mit abnehmbarem Visier.

In Zukunft können Cube-Fans sich ganz im Look ihrer Marke kleiden. Denn seit Mai kann der Radhersteller zu Rennrädern oder Mountainbikes farblich abgestimmte Helme liefern.

In vier Designs gibt es den Helm, der ganz simpel Cube Helm HPC getauft wurde. Das Visier ist abnehmbar – also auch für Racer und Rennradfahrer sehr gut geeignet. Laut Hersteller soll der Cube-Helm ohne Visier 270 Gramm wiegen.

Dank eines einfach zu bedienenden Verstellsystems sollen Radfahrer den Helm auch mit einer Hand an den Kopf anpassen können. Mit unproblematischer Bedienung soll auch der magnetische Kinnverschluss punkten. Eine Skelett-Innenverstärkung und Carbonteile sollen zusätzliche Stabilität bringen. Zum Preis von 129,95 Euro ist der Helm in Größe S und M seit Mai 2012 zu haben. Größe L kommt im Frühjahr 2013.

Rennrad-Helme im Test bei RoadBIKE:

Fotostrecke: 18 Rennrad-Helme im Test bei RoadBIKE

18 Bilder
RB Helmtest Bell Array Foto: Benjamin Hahn
RB Helmtest Bell Sweep Foto: Benjamin Hahn
RB Helmtest Catlike Kompact'O Foto: Benjamin Hahn
© RoadBIKE