CAS entscheidet: Dopingsperre für Alberto Contador

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat Rad-Profi Alberto Contador wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt.

Die Sperre für Contador gilt noch bis zum 06. August 2012. Der Spanier darf dadurch weder bei der Tour de France 2012 noch bei den Olympischen Spielen 2012 in London starten.

Außerdem verliert Contador nachträglich seinen Tour-de-France-Titel 2010 an den Luxemburger Andy Schleck. Seinen Sieg beim Giro d'Italia 2011 muss Contador an den Italiener Michele Scarponi abgeben.