Canyon Ultimate CF SLX - neues Top-Rennrad für 2013


Zur Fotostrecke (14 Bilder)

Canyon Ultimate CF SLX Prototyp Scheibenbremse
Foto: Sebastian Hohl
Canyon bringt für die Saison 2013 ein neues Ultimate CF SLX. UPDATE: Neue Bilder von einer Erik-Zabel-Sonderedition und einem Prototyp mit hydraulischen Scheibenbremsen.

Schaut her, ich bin der Nachfolger – Canyons neues Ultimate CF SLX unterscheidet sich offensichtlich von seinem Vorgänger.

Zierlichere Rohre, fließende Formen, integrierte Züge – auch die Optik stand bei der Entwicklung von Canyons neuem Top-Modell im Pflichtenheft, wie Produktmanager Sebastian Jadczak versichert. "Im Fokus standen aber die Fahreigenschaften und die Technik."

Und auch davon hat das neue Ultimate CF SLX viel zu bieten: Vollcarbon-Ausfallenden, ein komplett neues Design fürs Schaltauge, das jetzt das Ausfallende umschließt, das Sitzrohr umgreifende Sitzstreben, flachere Rohrquerschnitte.

Das alles sind Details, um bei rund 800-Gramm Rahmengewicht (Größe 58) einen bis zu 10 Prozent steiferen Lenkkopf und ein noch steiferes Tret­lager zu erzielen.

Das alles soll, wie das direktere Handling, deutlich spürbar sein. Wie auch die höheren Dämpfungseigenschaften des neuen SLX.

Das neue Canyon Ultimate CF SLX wird es Anfang 2013 als Komplettrad ab rund 3.000 Euro geben.

Auf der Eurobike stellte Canyon auch eine Erik-Zabel-Sonderedition des Canyon Ultimate CF SLX vor sowie einen Prototyp mit hydraulischen Scheibenbremsen.

Canyon ist auf der Eurobike 2012 in Halle B4 Stand 409 vertreten.

Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 finden Sie auch in RoadBIKE Heft 09/2012. Hier können Sie das Heft online bestellen.

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Fotostrecke: Spannende Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013

49 Bilder
Aero-Rennrad Rose Xeon Cw Foto: Sebastian Hohl
Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13 Foto: Sebastian Hohl
Komfort-Rennrad Rose Xeon DX Foto: Gerteis
© RoadBIKE
Ausgabe 09/2012