Canyon Endurace CF: Neues Marathon-Rennrad von Canyon


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF
Foto: Canyon

 

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF
Foto: Canyon

 

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF
Foto: Canyon

 

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF
Foto: Canyon

 

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF
Foto: Canyon
Canyon bringt ein Marathon-Rennrad auf den Markt: das Canyon Endurace CF. Das Langstrecken-Rennrad mit Carbon-Rahmen wird es in vier Ausstattungsvarianten geben. Hier gibt es alle Details.

Der deutsche Rennrad-Versender Canyon erweitert seine Rennrad-Palette um eine Modell für die Langstrecke: das Canyon Endurace CF.

Das Canyon Endurace CF soll besonderen Komfort bieten und dabei auch richtig schnell sein.

Das neue Langstrecken-Rennrad Canyon Endurace CF soll sich dank seiner Geometrie auf langen Marathons genauso wie auf schnelleren Passagen bewähren.

Das Canyon Endurace CF wird es in vier Ausstattungsvarianten geben. Die Preisen werden laut Canyon zwischen 1599 Euro und 2799 Euro liegen.

Die ersten Rennräder sollen laut Hersteller ab Ende Juni 2014 verfügbar sein. Das Topmodell Canyon Endurace CF ist mit der Shimano Dura-Ace Schlatgruppe ausgestattet, soll knapp 7 Kilo wiegen und 2799 Euro kosten.

Das Einsteiger-Modell Canyon Endurace CF 8.0 wird es mit der neuen 11-fach Schaltgruppe Shimano 105 5800 geben. Das Carbon-Rennrad mit dieser Austattung wird voraussichtlich 1599 Euro kosten, ein Termin für den Verkaufstart des günstigsten Modells ist noch nicht bekannt

Canyon Endurace CF 9.0 SL - Ausstattungsdetails

Rahmen: Canyon Endurace CF
Gabel: Canyon One One Four SL
Steuersatz: Acros Ai-70 Fiber
Schaltung: Shimano Dura-Ace RD-9000 11s
Schaltgriffe: Shimano Dura-Ace ST-9000 11s
Bremsen: Shimano Dura-Ace BR-9000
Laufräder: DT Swiss R23 Spline
Reifen: Continental Grand Prix 4000s II
Vorbau: Ritchey WCS 4-Axis 44 1 1/4 Zoll
Lenker: Ritchey WCS EvoCurve
Sattel: Fizik Aliante VS
Sattelstütze: Canyon VCLS Post 2.0 (2 / -10 mm Setback)
Gewicht: 6,95 kg
Preise: 2799 Euro
(alle Angaben laut Hersteller)

Canyon Endurace CF 9.0 Pro - Ausstattungsdetails

Rahmen: Canyon Endurace CF
Gabel: Canyon One One Four SL
Steuersatz: Acros Ai-70 Fiber
Schaltung: Campagnolo Chorus 11s
Schaltgriffe: Campagnolo Chorus Ergopower 11s
Bremsen: Campagnolo Chorus Skeleton
Laufräder: DT Swiss R23 Spline
Reifen: Continental Grand Prix 4000s II
Vorbau: Ritchey WCS 4-Axis 44 1 1/4 Zoll
Lenker: Ritchey WCS EvoCurve
Sattel: Fizik Aliante VS
Sattelstütze: Canyon VCLS Post 2.0 (2 / -10 mm Setback)
Gewicht: 7,15 kg
Preise: 2399 Euro
(alle Angaben laut Hersteller)

Canyon Endurace CF 9.0 - Ausstattungsdetails

Rahmen: Canyon Endurace CF
Gabel: Canyon One One Four SL
Steuersatz: Acros Ai-70 Fiber
Schaltung: Shimano Ultegra 6800 11s
Schaltgriffe: Shimano Ultegra 6800 11s
Bremsen: Shimano Ultegra 6800
Laufräder: DT Swiss R23 Spline
Reifen: Continental Grand Prix 4000s II
Vorbau: Ritchey WCS 4-Axis 44 1 1/4 Zoll
Lenker: Ritchey WCS EvoCurve
Sattel: Fizik Aliante VS
Sattelstütze: Canyon VCLS Post 2.0 (2 / -10 mm Setback)
Gewicht: 7,30 kg
Preise: 1899 Euro
(alle Angaben laut Hersteller)

Canyon Endurace CF 9.0 - Ausstattungsdetails

Rahmen: Canyon Endurace CF
Gabel: Canyon One One Four SL
Schaltung: Shimano 105 5800 11s
Schaltgriffe: Shimano 105 5800 11s
Bremsen: Shimano 105 5800
Laufräder: DT Swiss R23 Spline
Sattel: Fizik Ardea
Sattelstütze: Canyon VCLS Post 2.0 (2 / -10 mm Setback)
Preise: 1599 Euro
Verkaufsstart noch nicht bekannt.
(alle Angaben laut Hersteller)

Fotostrecke: 11 Marathon-Rennräder im Test

11 Bilder
Marathon-Rennräder im Test: Foto: Benjamin Hahn
Marathon-Rennräder im Test: Felt Z4 Foto: Benjamin Hahn
Marathon-Rennräder im Test: Giant Defy Advanced 0 Foto: Benjamin Hahn