BMC Teammachine SLR03 und Granfondo GF02: Günstige BMC-Rennräder mir Carbonrahmen

Die Schweizer Marke BMC hat zwei Neuheiten für die Saison 2015 präsentiert: Der Rennsportler Teammachine SLR und das Langstreckenrennrad Granfondo GF bekommen Zuwachs. Hier gibt es alle Details und Bilder.

Auch neu von BMC: Das Cross-Rennrad BMC Crossmachine CX01

Die beiden Modellreihen BMC Teammachine SLR und BMC Granfondo GF werden in der Saison 2015 je um einen günstigeren Carbon-Rahmen erweitert: die beiden Rennradmodelle BMC Teammachine SLR03 und Granfondo GF02 kommen neu in das Programm des Schweizer Rennrad-Herstellers.

Beide Rahmen-Sets sollen in Geometrie, Steifigkeiten und Komfort den jeweiligen Rennrad-Topmodellen entsprechen, sie unterscheiden sich lediglich durch etwas höheres Gewicht.

Beim BMC Teammachine SLR03 soll der Rahmen 1230 Gramm wiegen, das Set mit Gabel und Steuersatz 1860 Gramm. Das BMC Teammachine SLR03 kommt in drei Modellversionen: Mit Shimano 105, mit Shimano Tiagra (hier verwendet BMC die Hebel der 10fach-105 mit den am Lenker verlegten Zügen), und ein Modell mit Shimano Sora. Einen ersten Fahrbericht des BMC Teammachnie SLR03 finden Sie in RoadBIKE 08/2014.

Beim BMC Granfondo GF02 soll der Carbon-Rahmen 1250 Gramm wiegen, das Set mit Gabel und Steuersatz 1975 Gramm. Hier kommen die drei Modellversionen bestückt mit Shimano Ultegra, Shimano 105 und Shimano Tiagra (auch hier mit den 10fach-105-Hebeln).

Das BMC Granfondo GF02 Carbon ersetzt in der Saison 2015 den Alu-Rahmen, der bisher unter gleichem Namen zu haben ist. Weiterhin im Programm bleibt das BMC Granfondo GF02 Disc mit Alu-Rahmen.

Preise und Liefertermine nannte BMC noch nicht.

10.07.2014
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE