Angela Merkel und das Fahrrad - was die Kanzerlin auf der Eurobike NICHT gesagt hat

Mehr zu dieser Fotostrecke:  

Zurück Weiter Angela Merkel Eurobike 2013 Fahrrad E-Bike Pedelec Mountainbike Satire
Foto: Gerteis
Ganz klar: Wir finden's richtig gut, dass Angela Merkel die Eurobike 2013 eröffnet und dabei auch gleich noch ein paar Messestände besucht hat - quasi 'Angi looking at bikes'. Bisher fanden KanzlerInnen ja eher auf der CeBIT, der IAA oder anderen schwerstindustriellen Messen statt. Deshalb: Toll, jetzt hat auch die Bike-Branche den regierungsamtlichen Ritterschlag und gehört damit zu den ganz großen. Aber genauso freuen wir uns auch, dass sie die folgenden Dinge nicht gesagt hat ...

Das könnte Sie auch interessieren:
- Eurobike Award 2013 - alle prämierten Produkte
- Alle Top-Rennrad-Neuheiten für 2014
- Trend Rennräder mit Scheibenbremsen: alle wichtigen Modelle für 2014