Alpen-Traum-Challenge auf Strava.com: 252 Kilometer am Stück!

RoadBIKE Strava Challenge
Foto: Christian Lampe
RoadBIKE und Strava.com fordern Sie heraus! Fahren Sie zwischen dem 22.8. und 17.09. 252 Kilometer. An einem Tag! Hier gibt es alle Infos zu der Challenge.

Am 13.09.2014 ist es wieder soweit! Dann findet einer der härtesten Alpen-Marathons statt – der Endura Alpen-Traum. Die Teilnehmer müssen an einem Tag sagenhafte 252 Kilometer und 6078 Höhenmeter überwinden.

Hier gibt es alle Infos zum Endura Alpen-Traum

Aber dieses Jahr bekommen die Teilnehmer moralische Unterstützung aus der ganzen Welt! RoadBIKE fordert Sie auf, zwischen dem 22.8. und dem 17.09. 252 km am Stück zurück zu legen. Ein Tag im Sattel, ohne Abkürzungen. So dass Sie am Ende der Challenge auch eine 252 auf dem Tacho stehen haben.

Dabei ist es egal, wie viele Höhenmeter Sie dabei absolvieren und wie lange Sie dafür brauchen. Wichtig ist nur, einmal so eine Hammer-Distanz am Stück zu absolvieren.

Die Strecke des Endura Alpen-Traums führt über sechs Alpenpässe vom deutschen Sonthofen über Österreich und die Schweiz ins italienische Sulden.

Hier geht's zur Strava Alpen-Traum Challenge von RoadBIKE

Auf strava.com können Sie sich kostenlos anmelden. Schon Strava-Mitglied? Dann kommen Sie doch in den RoadBIKE-Club! RoadBIKE auf strava.com

Was ist Strava?
Strava ist ein kostenloses soziales Trainings-Netzwerk, auf der man seine Radfahrten, Läufe und sonstigen Trainingseinheiten aufzeichnen kann. Die Aufzeichnung erfolgt über die Strava-App auf dem Smartphone oder einen GPS-fähigen Fahrradcomputer oder eine GPS-Uhr.

Tipps für die Aufzeichnung der RoadBIKE-Challenge auf Strava

  • Stellen Sie sicher, dass der Akku ihres GPS-Computers oder ihres Smartphones vollständig aufgeladen ist
  • Smartphone: Schalten Sie WLAN und mobile Datenverbindungen ab, um Akku zu sparen. Die Strava-App zeichnet ihre Aktivität auch ohne aktive Datenverbindung auf. ACHTUNG: Aktivieren Sie NICHT den Flugmodus. Hier wird auch der GPS-Empfang abgeschaltet und Strava funktioniert nicht mehr
  • Nehmen Sie sich ein Ladegerät für Smartphone oder Fahrradcomputer mit. Wenn Sie in einem Cafe für eine Pause einkehren, hängen Sie das Gerät kurz an die Steckdosen und laden es auf.
  • Fahren Sie im Zweifelsfall einen halben bis einen Kilometer mehr. Nicht, dass sie aufgrund schlechten GPS-Empfangs am Ende nur 251,7 Kilometer aufgezeichnet haben.

Fotostrecke: ENDURA Alpen-Traum 2013 - Impressionen vom Rennrad-Event

55 Bilder
RoadBIKE Event Endura Alpen-Traum 2013 Foto: Björn Hänssler
RoadBIKE Event Endura Alpen-Traum 2013 Foto: Björn Hänssler
RoadBIKE Event Endura Alpen-Traum 2013 Foto: Björn Hänssler