Look 795 Aerolight Jubiläumsedition Sonderlackierung

Look 795 Aerolight: Jubiläumsedition mit Sonderlackierung

mit Fotostrecke - Vor 30 Jahren gewann Greg LeMond auf einem Look-Rennrad die Tour de France. Jetzt gibt es das 795 Aerolight mit einer Sonderlackierung.

Foto: Look

Angesagte Artikel

Videos & Fotostrecken

Mehr Fotostrecken Mehr Videos
Look 795 Aerolight Sonderedition
Foto: Look

Look 795 Aerolight Sonderedition

Vor 30 Jahren gewann Greg LeMond auf einem Look-Rennrad die Tour de France. Jetzt gibt es das 795 Aerolight mit einer Sonderlackierung.

Neue Rennräder

Mehr zu Neue Rennräder
10 Rennräder bis 2000 Euro im Test
Foto: Benjamin Hahn

10 Rennräder bis 2000 Euro im Test

mit Fotostrecke - Disc, Aero, Carbon: Für unter 2000 Euro gibt es ganz schön viel Rennrad. Das zeigt der Test in der aktuellen RoadBIKE. Hier gibt es das komplette Testfeld.

Merida Scultura Disc: Neuer Disc-Renner für 2016
Foto: Felix Krakow

Merida Scultura Disc: Neuer Disc-Renner für 2016

mit Fotostrecke - Das Team Lampre-Merida war bei der Flandern-Rundfahrt auf einer Disc-Version des Top-Renners Merida Scultura unterwegs. Jetzt wurde das Rad der Öffentlichkeit präsentiert.

Rückrufe

Mehr zu Rückrufe

Neue Rennrad-Parts und -Zubehör

Mehr zu Neue Rennrad-Parts und -Zubehör
Wasserdicht: Ortliebs neue Taschenserie
Foto: Ortlieb

Wasserdicht: Ortliebs neue Taschenserie

mit Fotostrecke - Trockenes Vergnügen verschafft uns jetzt die neue Taschenserie von Ortlieb. Die Bikepacking Serie umfasst vier veschiedene Produkte, die kein nasses Gepäck mehr versprechen.

Rennrad-Szene

Mehr zu Rennrad-Szene

Team Alpecin

Mehr zu Team Alpecin
Das Team Alpecin beim 24-h-Rennen
Foto: Björn Hänssler

Das Team Alpecin beim 24-h-Rennen

mit Video - Ende Juli heißt eigentlich warme Temperaturen und Sonnenschein - EIGENTLICH. Beim 24-h-Rennen am Nürburgring musste das Team Alpecin andere Erfahrungen machen.

Team Alpecin: Mit Highspeed durch Bayern
Foto: Henning Angerer

Team Alpecin: Mit Highspeed durch Bayern

mit Fotostrecke - Die Alpecin-Jedermänner und -frauen durften Profi-Luft schnuppern. Beim Zeitfahren der Bayern-Rundfahrt. Hier gibt es Bilder und Video

Die Mitglieder des Team Alpecin 2015
Foto: Björn Hänssler

Die Mitglieder des Team Alpecin 2015

Wenn jedes Jahr die Mitglieder der Jedermann-Equipe Team Alpecin ausgewählt werden, beginnt für 12 Hobby-Athleten die Saison ihres Lebens.

RoadBIKE jetzt Probelesen oder abonnieren

Testen Sie jetzt RoadBIKE im günstigen Probeabo mit über 24% Preisvorteil oder bestellen Sie das Heft gleich für ein ganzes Jahr und profitieren Sie von allen Abovorteilen:

  • Sie sparen bares Geld gegenüber Einzelkauf
  • Riesige Auswahl an attraktiven Prämien
  • GRATIS-Ausgabe bei Bankeinzug
  • Sie zahlen keine Versandkosten
  • Sie sind immer pünktlich und top informiert und erhalten das Heft bevor es am Kiosk liegt
  • Sie lesen auch in den Ferien ganz bequem: Urlaubs-Unterbrechung bzw. -Nachversand möglich
  • Bequemer Online-Kundenservice: www.roadbike.de/kundenservice

Die aktuellen Abo-Prämien:

CHIBA Airtech Handschuhe, L X-SOCKS® Bike DiscoveryGröße 45/47 LiteXpress Stirnlampe Liberty 120 SET PROS Silikonuhr in schwarz + weiß Familien-Biken - Radfahren mit Kindern Sport-Chronograph "Hi-Power"

Aktuell

Mit dem Rennrad über die Alpen: Aufstiegskampf
Foto: Björn Hänssler

Mit dem Rennrad über die Alpen: Aufstiegskampf

Einem Teambuilding der besonderen Art unterzog sich die Jedermann-Equipe Team Alpecin im Sommer 2015. Beim Alpencross ging es in 4 Etappen über hohe Berge – vom Starnberger bis zum Kalterer See.

Das Team Alpecin beim 24-h-Rennen
Foto: Björn Hänssler

Das Team Alpecin beim 24-h-Rennen

mit Video - Ende Juli heißt eigentlich warme Temperaturen und Sonnenschein - EIGENTLICH. Beim 24-h-Rennen am Nürburgring musste das Team Alpecin andere Erfahrungen machen.