Laufräder im Test

Testbericht: Tune TSR 27 (Modelljahr 2014)

RoadBIKE-Test: Rennrad-Laufräder um 600 Euro
Foto: Benjamin Hahn
Das Tune TSR 27 veranlasste die Tester zu einem skeptischen Blick auf die Preisliste der Leichgewichts-Spezialisten. 651 Euro für einen Satz, der gerade einmal 1457 Gramm wiegt und bei dem die Farbe der Naben, Nippel und Aufkleber wählbar sind, muteten überraschend günstig an. Und in der Tat: Der Satz kommt ohne Schnellspanner. Für die werden, je nach Hersteller, nochmals ca. 50 Euro fällig. Ansonsten: Keine Haken. Alle Steifigkeiten sind überragend, und auch der Aufbau zeigte sich tadellos. Die einzige Teildisziplin, in der die TSR 27 nicht die Bestnote holten, ist die Trägheit. Doch das lässt sich bei dieser Gesamtperformance verschmerzen. Testsieg!
07.08.2014
Autor: Nils Flieshardt
© RoadBIKE
Ausgabe /2014