RoadBIKE-Werkstatt: Schlauchlos glücklich mit Tubeless-Reifen

Mehr zu dieser Fotostrecke:   RoadBIKE-Werkstatt: Reparatur-Tipps rund ums Rennrad

Zurück Weiter
Foto: Benjamin Hahn
Tubeless-Reifen für das Rennrad versprechen besseren Pannenschutz und geringeren Rollwiderstand. Die Montage in der Werkstatt ist zwar etwas aufwendiger, mit den Tipps von RB-Werkstattchef Haider Knall aber leicht zu meistern.
Was Sie brauchen: Reifenheber, Tubeless-Milch, Standpumpe
Schwierigkeit: leicht
Zeitaufwand: ca. 30 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren: Das geballte RoadBIKE Werkstatt-Wissen immer in der Hosentasche:
Die RoadBIKE Werkstatt-App fürs iPhone
Die RoadBIKE Werkstatt-App für Android
Loading