Rennrad-Schaltungen erklärt

Eins, zwei, drei: Welche Schaltung ist die Richtige für mich?

Foto: Benjamin Hahn
Neue Kettenblatt-Kombinationen wie 52/36 oder 1-fach-Kurbeln werfen neue Fragen auf: Welche Kombination ist die beste?

Eins, zwei oder drei – du musst dich entscheiden ... Bei den Kettenblatt-Kombinationen von Rennrad-Kurbeln wird die Qual der Wahl immer größer: Neben „Standard“ mit 53 und 39 Zähnen und „Kompakt“ mit 50 und 34 Zähnen gibt es die neue „Semi-Kompakt“-Abstufung mit 52 und 36 Zähnen. Dazu bringt Sram unter dem Titel „1x“ (Anglophile sagen „one by“) Schaltungen mit nur einem Kettenblatt auf die Straße.

Wie immer aber bringt die Spezialisierung neben klaren Vorteilen auch einige Nachteile mit sich: Wer die falsche Übersetzung fährt, spürt das irgendwann, mitunter schmerzhaft.

Wie sich die Übersetzung auswirkt, und welche für Sie die richtige ist lesen Sie im PDF (Download unten).

Loading  
11.03.2016
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE