Rennrad-Check: Kette prüfen

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Rennrad-Check: Bringen Sie Ihr Rennrad auf Vordermann!

Zurück Weiter Rennrad Werkstatt Frühjahrscheck
Foto: Benjamin Hahn
Mit einer Kettenlehre messen Sie den Verschleiß des Antriebsstrangs. Spätestens ab einer Längung von 0,75 Prozent sollten Sie die Kette ersetzen. Deren Lebensdauer hängt von vielen Faktoren ab. Die Erfahrung zeigt: Spätestens nach gut 2000 Kilometern lohnt ein Kontrollblick.

Der komplette Rennrad-Check: So bringen Sie Ihr Rennrad auf Vordermann

Das könnte Sie auch interessieren:
Rennrad-Werkstatt für die Hosentasche: Die RoadBIKE Werkstatt App für iOS und Android
Zubehör-Megatest: Über 50 Schuhe, Helme, Hosen - hier zeigen wir alle Produkte
Best of Test 2015: Die besten Rennräder aus den RoadBIKE-Tests

Mehr zum Thema

30.04.2014
Autor: Christian Brunker
© RoadBIKE
Ausgabe 03/2014