Ausgabe Juli 2016

+ 8 neue Top-Renner im Test
+ Besser am Berg & Die perfekte Rennvorbereitung
+ Schrauber-Grundkurs: Was alle Rennradfahrer wissen müssen
+ Reise: Pässe fahren rund um St. Anton
+ RTF-Report: Das unendliche Engagement der Sportvereine
PLUS: Großes Tour de France Extra - Alle Infos, alle Etappen, alle Favoriten

Hier finden Sie nach und nach ausgewählte Artikel dieses Hefts auch online

Heft abonnieren Jetzt bestellen

Inhalte Ausgabe Juli 2016

Test & Technik

8 neue Rennräder im Einzeltest

Aero, Gravel, Tour, Race: Die neuen Renner von Orbea, Giant, Votec, Storck, Bulls, KTM, Airstreeem und BH Bike begeistern alle Rennradfahrer.

Neuheiten

Storck will mit dem neuen Fascenario.3 seinen Platz in der Weltspitze untermauern. Außerdem: Stahlrahmen-Kompletträder von Ritchey, eine Zeitfahrmaschine von Pinarello und ein Aero-Renner von Look in limitierter Auflage.

Test: 15 Rennrad-Hosen

Sitzprobleme ade! Diese Modelle sind perfekt für die Langstrecke.

Starshot

Das Colnago C35 Ferrari ist ein echtes Goldstück.

Teststrecke

Canyons Aerorad CF SLX sowie aktuelle Parts im Praxistest.

10 Minitools im Test

Am besten, man braucht sie nicht. Aber wenn, dann müssen sie zuverlässige Helfer für den Notfall unterwegs sein: Minitools.

Service

Ausrüstung: Proviantbeutel

Für die Profis sind sie zweckdienliche Stoffbeutel für die Verpflegung im Rennen. Für Hobbyfahrer dagegen schon längst modisches Accessoire.

Werkstatt: Der Schrauber-Grundkurs

5 Basics, die jeder Rennradfahrer beherrschen muss: den richtigen Umgang mit Schlauch, Kette, Schnellspanner, Bremsbelägen und Sitzhöhe.

Training & Fitness

Die perfekte Rennvorbereitung

Wie sich Wettkampfsituationen trainieren lassen: Für Jedermann-Rennen, Marathon oder Zeitfahren.

Besser am Berg

Schnell rauf und sicher wieder runter: Team-Giant-Alpecin-Profi Georg Preidler zeigt, wie Sie zum perfekten Bergfahrer werden.

Reise

Pässe fahren rund um St. Anton

Silvretta, Faschinajoch, Pillerhöhe, Hahntennjoch: Rund um St. Anton können Rennradfahrer massig Höhenmeter sammeln. Das Revier am Arlberg ist wie gemacht für einen perfekten Rennrad-Urlaub.

Schwäbische Alb

Die Hepsisauer Steige ist mit die aufregendste Auffahrt auf die Schwäbische Alb. Auch, weil sie mitten durch einen Krater führt.

Bundesradstadt Bonn

Die ehemalige Bundeshauptstadt ist eine unterschätzte Schönheit für Rennradfahrer. Hier kommen alle auf ihre Kosten: Sei’s flach am Rhein entlang oder steil über die Hohe Acht am Nürburgring.

Reise & Reportage

Momente in Rosa

Kittel, Greipel, Kluge: Deutsche Rennfahrer drückten dem Giro d’Italia ihren Stempel auf. Ein Rückblick auf die Italien-Rundfahrt.

RTF-Report: Das Engagement der Sportvereine

Ohne sie läuft nichts: Ehrenamtliche Helfer im Breitensport.

Special

RoadBIKE RACE

Tour-de-France-Vorschau: Alles, was Sie für 3 Wochen Tour de France wissen müssen, auf 16 Seiten detailliert im Überblick. Außerdem: Simon Geschke im Interview

(cached version 2016-06-28 20:29:21, next update: 22:29:21)