Bike-Rucksäcke im Test

Testbericht: Jack Wolfskin Ham Rock 12

MOUNTAINBIKE Jack Wolfskin Ham Rock 12
Foto: Benjamin Hahn
Der Jack Wolfskin Ham Rock 12 ist ein sehr leichter Rucksack mit super Verarbeitung und prima Ausstattung. Auch die Handhabung und Fachaufteilung überzeugte im Praxiseinsatz. Die weichen Schultergurte können bei voller Beladung in die Schultern schneiden.
Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Technische Daten des Test: Jack Wolfskin Ham Rock 12

Preis: 65 Euro
Gewicht: 486 Gramm (ohne entnehmbares Zubehör)
Packvolumen: Herstellerangabe: 12 Liter; MB-Messung: 12+2 Liter offene Taschen ohne RV
Trinksystem: optional (2 Liter: 30 Euro)
Besonderheiten: Regenhülle inkl., zwei Einschubtaschen seitlich, Reflektoren, Trinkblasenfach im Hauptfach, Halterung für Trekkingstöcke, Blinklichthalterung
Testurteil: Gut (72 Punkte)

Bewertung


Jack Wolfskin Ham Rock 12 im Vergleichstest


Jack Wolfskin Ham Rock 12 im Vergleich mit anderen Produkten

12.09.2017
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017