Bike-Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Attack 20

MountainBIKE Deuter Attack20
Foto: Benjamin Hahn
Durch sein hochkomfortables Tragesystem mit breiten „Hüftflügeln“, perfekter Verarbeitung und top Fachaufteilung sammelt der Deuter Attack 20 Punkte. Das Schutzniveau des Protektors ist Mittelklasse. Prima Ausstattung, hohes Gewicht.
Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Technische Daten des Test: Deuter Attack 20

Preis: 159,95 Euro
Gewicht: 1800 Gramm inkl. Protektor (447 g)
Volumen (laut Hersteller) : 20 l
Volumen (laut MB-Messung): 18 l
Trinksystem: optional (2 Liter: 27,95 Euro)
Besonderheiten: Weit aufklappbares Hauptfach und Aufsatzfach mit Kleinteilfächern, 2 Halterungen für Integral- und Halbschalenhelme, RV-Fach innen, 2 Seitentaschen, Damenversion erhältlich

Bewertung:


Fazit:

Durch sein hochkomfortables Tragesystem mit breiten „Hüftflügeln“, perfekter Verarbeitung und top Fachaufteilung sammelt der Deuter Attack 20 Punkte. Das Schutzniveau des Protektors ist Mittelklasse. Prima Ausstattung, hohes Gewicht.

Deuter Attack 20 im Vergleichstest


Deuter Attack 20 im Vergleich mit anderen Produkten

13.02.2015
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014